von Florian Josef Hoffmann - 7. 12. 2019

Ich meine, die Öffentlichkeit hat einen Anspruch darauf, zu erfahren, was in dieser Republik geschieht. In einer freiheitlichen Gesellschaft ist dies...

von Florian Josef Hoffmann - 4. 10. 2019

Der Titel dieses Kommentars ist dem bekannten Al-Gore-Film entliehen, nicht weil hier für den Film geworben werden soll, sondern weil er so gut passt...

von Florian Josef Hoffmann - 6. 09. 2019

Die Situation in unserer Automobil-Industrie einschließlich ihrer Zulieferer ist aktuell von tiefer Verunsicherung geprägt. Kein Wunder dass sich di...

von Florian Josef Hoffmann - 13. 08. 2019

Einst war die deutsche Automobil-Industrie unser ganzer Stolz. Deutschland baute und baut immer noch die besten Autos der Welt. Aber der Stern sinkt. ...

von Florian Josef Hoffmann - 3. 08. 2019

Alle Öko-Steuereinnahmen landen ohne Zweckbindung (denn die gibt es nicht bei Steuereinnahmen) in den Etats von Bund, Ländern und Gemeinden. Aus den...

von Florian Josef Hoffmann - 22. 07. 2019

Nach meinen Beiträgen über den vermeintlichen Übeltäter CO2, der sich als globaler Pflanzendünger Nummer 1 entpuppt („CO2 ist kein Gift!“) un...

von Florian Josef Hoffmann - 5. 07. 2019

Die Leser-Reaktionen auf meinen letzten Beitrag „CO2 ist kein Gift - Elektroautos verstärken das Klimaproblem“ waren überaus positiv, wohl weil ...

von Florian Josef Hoffmann - 24. 06. 2019

Die große Politik hat erklärt, dass es im Herbst in Sachen Klimapolitik zur Sache geht und Schluss ist mit „Pillepalle“. Gravierende gesetzliche...

von Florian Josef Hoffmann - 4. 06. 2019

Nachstehende Aufzählung der Wunder ist bei weitem nicht vollständig, aber das Ergebnis stimmt trotzdem: CO2, das ist unser Leben, CO2, das ist Flora...

von Florian Josef Hoffmann - 28. 05. 2019

E-Auto, Klima, Banken, Stahlfusion, Mieten, Brücken, etc. Die Liste der Problemfelder ist lang. Fragen über Fragen stellen sich tagtäglich, Antwort...

von Florian Josef Hoffmann - 8. 05. 2019

Die ökologische Treibjagd ist in vollem Gange, angetrieben vom Klimawandel, demnächst werden wir wohl fürs Atmen mit einer CO2-Abgabe belegt. Der W...

von Florian Josef Hoffmann - 25. 01. 2019

Alle Welt weiß, dass billiger China-Stahl die Weltmärkte überschwemmt und auch den größten Stahlkonzernen der übrigen Welt die wirtschaftliche E...

von Florian Josef Hoffmann - 4. 01. 2019

Wer sagt, dass das CO2 überhaupt etwas mit unserem Klimawandel zu tun hat? Ich habe da große Zweifel. Der CO2-Gehalt dieser, unserer Luft liegt aktu...

von Florian Josef Hoffmann - 8. 12. 2018

Der Historiker Christian Böse hat sich um die deutsche Wirtschaftsgeschichte verdient gemacht. Er hat ein fundiertes und spezialisiertes Werk über d...

von Florian Josef Hoffmann - 26. 11. 2018

„Unlautere Handelspraktiken in der Lebensmittellieferkette“ lautet ein Vorwurf der EU-Kommission – und schon folgt eine EU-Richtlinie, in der ne...

von Florian Josef Hoffmann - 17. 11. 2018

Einst waren sie die Stars des deutschen Einzelhandels, die Kaufhauskonzerne. Wo früher voller Stolz Karstadt und Kaufhof zentrale Standorte in deutsc...

von Florian Josef Hoffmann - 26. 10. 2018

Abgas-Affäre, Diesel-Skandal, der Image-Verlust deutscher Vorzeige-Unternehmen, allen voran der Automobilindustrie, beschleunigt sich. Profilierungss...

von Florian Josef Hoffmann - 9. 10. 2018

Der Dieselskandal ist kein Automobil-Skandal und kein Umweltskandal, sondern ein politischer Skandal. Die Politik hat unsinnige Grenzwerte vorgegeben ...

von Florian Josef Hoffmann - 26. 09. 2018

Der Preiswettbewerb ist existenzieller Bestandteil des Wettbewerbs. Aber er ist ein echter Kampf, bei dem es dauerhaft Besiegte gibt. Es geht beim Pre...

von Florian Josef Hoffmann - 14. 09. 2018

Es gibt im deutschen Strafrecht ein Delikt, das einen üblen Geruch hat: den Betrug. Nicht umsonst gehören Betrüger in den Gefängnissen zu den Geä...

von Florian Josef Hoffmann - 26. 08. 2018

„Kannst' doch googeln!“ ist zum Vorwurf für überflüssige Fragen und für Nichtwissen geworden. Ein Leben ohne Google? Mittlerweile unvorstellba...

von Florian Josef Hoffmann - 15. 08. 2018

„Digitalisierung“, der Wunderbegriff unserer Zeit, den wir in Ehrfurcht, Angst, Misstrauen, aber auch voller Hoffnung und Euphorie aussprechen. Wi...

von Florian Josef Hoffmann - 30. 07. 2018

In diesen Tagen ist der „Meisterzwang“ politisches Thema. Der Meisterzwang bedeutet, dass Unternehmensgründer in seiner Branche nur sein darf, we...

von Florian Josef Hoffmann - 13. 07. 2018

KI ist das Kürzel der Zeit, die Abkürzung für „künstliche Intelligenz“. Die Vorstufe dazu ist die Digitalisierung. Die Kartellbehörden setzen...

von Florian Josef Hoffmann - 25. 06. 2018

Es gab einmal Zeiten, da wurden in Deutschland die großen Märkte von bedeutenden Unternehmen beherrscht, von Unternehmen, die sich praktisch alle im...

von Florian Josef Hoffmann - 10. 06. 2018

Beim Düsseldorfer Oberlandesgericht wird jetzt über das Bierkartell verhandelt, das vor vier Jahren die Schlagzeilen der Wirtschaftspresse beherrsch...

von Florian Josef Hoffmann - 5. 06. 2018

Ein neues Datenschutzgesetz, initiiert von der EU, verkehrt unsere Rechtsordnung. Die alte Bundesregierung hat die neue Vorschrift vor zwei Jahren abg...

von Florian Josef Hoffmann - 15. 05. 2018

Spektakuläre Wende bei der Aufarbeitung des sogenannten Wurstkartells: Das Kartellamt hat bei der Aktenführung manipuliert und die Gerichte zur Quel...

von Florian Josef Hoffmann - 22. 04. 2018

Wer kennt sie nicht, die Hüterin des Wettbewerbs, die Behörde, die mit Millionen- und Milliardenbußen dagegen vorgeht, dass sich Geschäftsleute ...

von Florian Josef Hoffmann - 12. 04. 2018

Natürlich ist es andersherum, als die Überschrift weismachen will. Nicht Facebook will die Grünen zerschlagen, sondern die Grünen Facebook. Grüne...

von Florian Josef Hoffmann - 2. 04. 2018

Niemand kann eine Eskalation oder einen Wirtschaftskrieg zwischen den USA und China wollen oder gutheißen. Die chinesische Warnung vor einem „Domin...

von Florian Josef Hoffmann - 25. 03. 2018

Beliebte Reizworte im Bereich der Sozialpolitik sind heute Altersarmut und Kinderarmut. Eine neue Armut breitet sich aus, von manchen Wissenschaftlern...

von Florian Josef Hoffmann - 11. 03. 2018

Peking, wir haben ein Problem: Es gibt zu viel Stahl auf der Welt. Genauer: Es wird zu viel Stahl produziert in der Welt. Und ganz konkret: Der Stahl,...

von Florian Josef Hoffmann - 9. 03. 2018

Hamburg ist die erste Stadt, die sich rüstet und brüstet, um Dieselfahrzeugen die Innenstadt zu versperren. Dabei kommt gerade dort der meiste Ausst...

von Florian Josef Hoffmann - 4. 03. 2018

Jedes Kind kennt den Mercedes-Stern, die drei Strahlen mit Kreis außen herum. Nur wenige kennen den Ursprung. Nein, es war nicht ein genialer Marketi...

von Florian Josef Hoffmann - 1. 03. 2018

Die Debatte ist in vollem Gange: Was ist richtig, was ist falsch, was ist dran am Verbraucherschutz, an der Verbraucherschutzpolitik? Alleine die Tats...

von Florian Josef Hoffmann - 25. 02. 2018

Den ersten Warnschuss haben wir hinter uns. Ende Dezember 2017 kostete ein Bitcoin 18.000 Euro. Mitte Februar 2018 waren davon fast nur ein Drittel ü...

von Florian Josef Hoffmann - 13. 02. 2018

Schon der Begriff ist langweilig, fast abwertend: „Verbraucher“. Es gab Zeiten, da war „der Kunde König“, da hofierte der Ladenbesitzer den K...

von Florian Josef Hoffmann - 4. 02. 2018

Genau so wie man die sieben Todsünden im Christentum als Grundgefährdungen des Menschen sieht, können die sieben Todsünden des Kartellrechts hier ...

von Florian Josef Hoffmann - 22. 01. 2018

Jubiläen sind Gelegenheiten zur klärenden geschichtlichen Betrachtung, für Erkenntnisse, die in die Zukunft wirken können. 60 Jahre Bundeskartella...

von Florian Josef Hoffmann - 31. 12. 2017

Wie wichtig Lebensmittelpreise für die Bevölkerung sind, erleben wir derzeit im Iran, wo Unruhen das Land erschüttern. Ohne den Aufstand gegen gest...

von Florian Josef Hoffmann - 26. 12. 2017

Anders als zu Nachkriegszeiten findet für Otto-Normalverbraucher die Lebensmittelwirklichkeit heutzutage im Supermarkt statt, wo alles zu finden ist,...

von Florian Josef Hoffmann - 17. 12. 2017

Das Thema Klimawandel hat zwei Seiten. Die eine Seite, auf die sich die weltweit die politische Diskussion konzentriert, ist der Ausstoß von CO2. Die...

von Florian Josef Hoffmann - 10. 12. 2017

Kursexplosionen machen den Begünstigten Freude, bei den Vorsichtigen lösen sie ungute Gefühle aus. Wir erleben derzeit eine Kursexplosion einer Kry...

von Florian Josef Hoffmann - 25. 11. 2017

Das Bundeskartellamt ist im Sinkflug von der Kartellbehörde zum Preiskommissar. Da gab es doch in der Nachkriegszeit Vorstellung, dass wir eine eine ...

von Florian Josef Hoffmann - 19. 11. 2017

Kaum bleiben paar Dutzend Flugzeuge am Boden, weil AirBerlin sich in die Insolvenz retten musste, und schon klettern die Fluchpreise dorthin, wo man e...

von Florian Josef Hoffmann - 8. 11. 2017

Eine der Leerformeln zur Lösung des Flüchtlingsproblems – nicht nur unserer Bundesregierung, sondern auch mancher Oppositionspartei – ist: „Wi...

von Florian Josef Hoffmann - 31. 10. 2017

Was haben AirBerlin, Milch und der Steuerberater gemein? Ihre Waren oder Leistungen stehen unter starkem Preisdruck. Daher müssen solchen Anbietern W...

von Florian Josef Hoffmann - 22. 10. 2017

Wie gelingt es nur über Jahrzehnte hinweg ganzen Branchen, die Verkaufspreise stabil zu halten, Kostenerhöhungen aufzufangen, gutes Geld zu verdiene...

von Florian Josef Hoffmann - 9. 10. 2017

USA, um 1970. Die bunten, blumengeschmückten, intelligenten, zugekifften Hippie-Völker hatten die Idee, die industriellen Großmächte zu entmachten...

von Florian Josef Hoffmann - 3. 10. 2017

Tut sich mit der „Alternativen Mitte“ etwa eine neue Partei auf? Es wäre eine Abspaltung von der AfD, und nach dem Abgang der bisherigen Vorsitze...

von Florian Josef Hoffmann - 26. 09. 2017

Für die Wirtschaft sind Wirtschaftstheorien und ihre Protagonisten gelegentlich eine echte Plage und in unserer Zeit der TV-Informationsschnipsel gan...

von Florian Josef Hoffmann - 24. 09. 2017

Stahl ist in Deutschland Legende. In diesen Wochen endet völlig unnötigerweise eine Ära, auf die man nicht unbedingt stolz sein muss, aber eine, di...

von Florian Josef Hoffmann - 20. 08. 2017

Irrationalität hat unser Land ergriffen. Es ist einfach irre, dass ein Land, das in der globalen Arbeitsteilung mit einem Industrieprodukt (Auto) der...

von Florian Josef Hoffmann - 10. 08. 2017

Nicht, dass Lug und Trug erlaubt sein sollen, aber es könnte zu denken geben, dass es wohl doch alle Automobilhersteller waren, die irgendwie „unsa...

von Florian Josef Hoffmann - 29. 07. 2017

Ist das politische Magazin aus dem Norden da etwa böse hereingefallen? Es gibt keinen Autokartell-Skandal, es gibt kein Syndikat der Automobilindustr...

von Florian Josef Hoffmann - 5. 07. 2017

Natürlich ist Google eine gefährliche Datenkrake. Es fragt sich nur, ob ausgerechnet eine Milliardenstrafe aus Brüssel das richtige Mittel und geei...

von Florian Josef Hoffmann - 27. 06. 2017

Es ist schlichtweg unfassbar, in welchem Umfang unsere Regierungen die unkontrollierte Verwertung von Privatgeheimnissen im Internet zulassen! Wir all...

von Florian Josef Hoffmann - 1. 06. 2017

Trump wäre nicht Trump, würde er nicht alles über den Haufen werfen – seine eigenen Prinzipien zuerst. Was machen wir mit einem „Head of the Wo...

von Florian Josef Hoffmann - 9. 05. 2017

Weshalb eigentlich „Reichtum der Welt – für Alle“? Ganz einfach: Unsere Erde stellt einen unendlichen Reichtum dar, einen Reichtum an Bodensch...

von Florian Josef Hoffmann - 6. 04. 2017

Wenn man nach draußen auf die Märkte geht, hat alles seinen Preis. Einen Preis, also nichts Neues, im Gegenteil. Wer etwas an-preist, muss sagen, wi...

von Florian Josef Hoffmann - 15. 03. 2017

Selten ist es einem Schriftsteller so gut wie in der Satire „Ein Münchner im Himmel“ gelungen, mit so klarem Blick künftige Ereignisse beziehung...

von Florian Josef Hoffmann - 22. 02. 2017

Das Wort „Protektionismus“ spaltet die Welt, seit Donald Trump den Freihandel mit China und anderen Ländern den Vorwurf macht, für die Verarmung...

von Florian Josef Hoffmann - 29. 01. 2017

Gestern war die Welt noch in Ordnung, heute regiert Trump – so könnte man den Tenor beschreiben, der landauf, landab unsere Medien beherrscht. Sel...

von Florian Josef Hoffmann - 9. 01. 2017

Geradezu deprimierend, die bedenklichen Gesichter meiner Freunde und Bekannten in den letzten Tagen. Ihre Sätze waren fast gleichlautend: „Eine kom...

von Florian Josef Hoffmann - 12. 12. 2016

Ich oute mich gerne als bekennender Katholik und als Papst-Franziskus-Fan. Gerade deswegen muss aber das, was möglicherweise hunderttausende TV-Zusch...

von Florian Josef Hoffmann - 4. 12. 2016

Wenn sich das überaus bekannte und geschätzte Familienunternehmen „Dr. Oetker“ entschließt, die Hälfte seines Firmenumsatzes zu verkaufen, in ...

von Florian Josef Hoffmann - 15. 11. 2016

Donald Trump ist angetreten, um die weiße Mittelschicht zu fördern, ja, um sie aus einer Verarmungsfalle herauszuholen. Und dafür ist er auch gewä...

von Florian Josef Hoffmann - 3. 11. 2016

Gerhard Schröder hat wieder einmal seine Qualitäten bewiesen. Vom rat- und glücklosen Sigmar Gabriel als Retter geholt, hat er den Gordischen Knote...

von Florian Josef Hoffmann - 25. 10. 2016

Die Aufhebung der Preisbindung für Medikamente ist ein böses Menetekel für die Werte, die hierzulande über Generationen Kultur und Wohlstand gedei...

von Florian Josef Hoffmann - 6. 10. 2016

„Straßenfeger“ hießen einst die Fernseh-Krimis, die die Nation von der Straße holten. Das waren die Geburtsstunden der Bildschirmabhängigkeit,...

von Florian Josef Hoffmann - 21. 09. 2016

Eine „richtige soziale Marktwirtschaft“? Wieso das denn? Haben wir bis jetzt eine falsche? Und warum verzichten zum Beispiel Menschen aus pekuniä...

von Florian Josef Hoffmann - 20. 08. 2016

Welcher Hype ist denn da zu Ende? – Sie werden sich das angesichts der Überschrift sicher fragen. Es ist der Hype der Existenzgründer und der Star...

von Florian Josef Hoffmann - 31. 07. 2016

Nein, die Jagd nach Schnäppchen, das Shopping zur Frustbekämpfung hilft uns in Europa nicht mehr. Die Welt ist aus den Fugen. Wir sehnen uns nach de...

von Florian Josef Hoffmann - 15. 07. 2016

Eine Urteilsschelte ist eine langweilige Angelegenheit. Weil es sich um die never-ending story von Edeka und Kaiser’s Tengelmann handelt und immerhi...

von Florian Josef Hoffmann - 28. 06. 2016

Von der Wiener Historikerin Ingeborg Gabriel stammt die Feststellung, dass die Europäische Union ein Demokratie-Defizit habe: Sie sei von Beginn an d...

von Florian Josef Hoffmann - 12. 06. 2016

Digitale Revolution? Industrie 4.0? Das war gestern! Demnächst kommt 5.0 – geht gar nicht mehr anders, unsere Kinder und Enkel werden es mit 20.0 u...

von Florian Josef Hoffmann - 30. 05. 2016

Symbolischer könnten die Geschehnisse nicht sein. Was in den beiden Weltkriegen die Luftkämpfe zwischen englischen und deutschen Kampffliegern waren...

von Florian Josef Hoffmann - 10. 05. 2016

Wir haben eine Soziale Marktwirtschaft. Sie hat eine wirtschaftliche und eine soziale Seite, wie eine Medaille sozusagen. Sie ist ist ordoliberal defi...

von Florian Josef Hoffmann - 20. 04. 2016

Der Preis für Stahl ist weltweit am Boden. Dies ist vor allem einer gigantischen Überproduktion in China geschuldet. Die EU-Stahlerzeuger leiden –...

von Florian Josef Hoffmann - 4. 04. 2016

Die Situation damals war eine andere – und die Hauptstadt Deutschlands war auch eine ande¬re. Der Original-Titel eines Buches aus dem Jahr 1968, de...

von Florian Josef Hoffmann - 21. 03. 2016

Der Bonner Rechtsprofessor Zimmer, seit Juli 2012 Vorsitzender der Monopolkommission, ist zurückgetreten. Die hohe Politik, namentlich Bundesminister...

MEISTGELESEN

Der Große Sprung zur Weltmacht
von Herbert Ammon

Nach außen hin erscheint das Auftreten Chinas als ›Modernisierungsmacht‹ in Afrika, Lateinamerika – und Europa – alles andere denn selbstlos. Dass hinter dem Konzept von Xi Jinpings ›neuer Seidenstraße‹ handfeste imperiale Interessen – in Afrika abgesichert durch einen Marinestützpu

weiterlesen >
Hinter den Klima-Alarmisten steht die Staatsmacht
von Florian Josef Hoffmann

Ich meine, die Öffentlichkeit hat einen Anspruch darauf, zu erfahren, was in dieser Republik geschieht. In einer freiheitlichen Gesellschaft ist dieser Anspruch nichts Besonderes, sondern Normalität.

weiterlesen >
Ist die LVMH-Aktie noch zu stoppen?
von Oliver Götz

Mit der Übernahme des US-Traditionshauses Tiffany baut LVMH seine Dominanz im globalen Luxusgüter-Sektor nochmals aus. Die Aktie der Franzosen steigt mühelos auf ein neues Rekordhoch und bietet weiter Potenzial ohne Ende.

weiterlesen >
Weltweit geraten Reiche immer stärker ins Visier der Sozialisten
von Rainer Zitelmann

Weltweit geraten Reiche immer stärker ins Visier der Sozialisten. Sie müssen als Sündenböcke für alle gesellschaftlichen Probleme herhalten. In Deutschland hetzen SPD, Jusos und Linke gegen Reiche, in Großbritannien Jeremy Corbyn und in den USA Bernie Sanders und Elizabeth Warren. Dabei hat di

weiterlesen >
Toyota ist der rentabelste Autohersteller der Welt
von The European Redaktion

Volkswagen und BMW überraschen positiv. Daimler stürzt ab. Und der alte Spitzenreiter ist auch der neue. Wer hat es trotz globaler Absatzkrise in die Rentabilitäts-Top-Ten geschafft?

weiterlesen >
Taugt das Papier als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk?
von Oliver Götz

Nach einem blitzsauberen dritten Quartal klettert die Facebook-Aktie in Richtung ihres Allzeithochs und scheint endgültig zurück in der Spur. Taugt das Papier als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk?

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu