von Florian Guckelsberger - 30. 04. 2015

Die Schicksale der Gefangenen in Guantanamo sind zur bloßen Statistik verkommen....

von Florian Guckelsberger - 9. 02. 2015

Alle Parteien in der Ukraine-Krise eint das Fehlen einer Vision für ein neues Miteinander. Die Münchner Sicherheitskonferenz hat das erneut deutlich...

von Florian Guckelsberger - 28. 01. 2015

Weder Garderoben noch politische Entscheidungen lassen sich beliebig optimieren. Ein Lob auf den Kompromiss....

von Florian Guckelsberger - 8. 01. 2015

François Hollande hat es in der Hand, ob Frankreichs Demokratie den Anschlag überlebt. Wie das gehen kann, hat ein Norweger vorgemacht....

von Florian Guckelsberger - 18. 12. 2014

Obama und Castro schütteln Hände und telefonieren. Das Weiße Haus sendet damit ein starkes Signal an Russland und Iran....

von Florian Guckelsberger - 19. 06. 2014

Supergedenkjahr und Staatszerfall im Irak: Joachim Gauck hat mit seiner Forderung nach einer aktiveren Rolle Deutschlands in der Welt die richtige Deb...

von Florian Guckelsberger - 12. 03. 2014

Wladimir Putin ist mit seiner Intervention auf der Krim volles Risiko gegangen. Jetzt, wo das Porzellan zerschlagen ist, könnte es einsam um den star...

von Florian Guckelsberger - 15. 01. 2014

Die ägyptische Herrscherclique lässt sich vom Volk eine Verfassung schenken. Die Vormachtstellung des Militärs wird damit in Beton gegossen....

von Florian Guckelsberger - 2. 01. 2014

Amerika ist kriegsmüde. In einem Jahrtausend, das so turbulent wie das jetzige begann, erlaubt das frische Perspektiven....

von Florian Guckelsberger - 29. 08. 2013

In Syrien droht weitere militärische Eskalation. Aber ob der jetzt zur Debatte stehende Denkzettel des Westens wirklich die Drahtzieher des Giftgas-A...

von Florian Guckelsberger - 4. 07. 2013

Ein Putsch bleibt ein Putsch und der 3. Juli 2013 war ein schlechter Tag für die junge ägyptische Demokratie. Wer immer Mohammed Mursi im ägyptisch...

von Florian Guckelsberger - 14. 06. 2013

Was zur Hölle hat Jan Josef Liefers im syrischen Aleppo zu suchen? Gefunden hat der Tatort-Star jedenfalls nicht mehr als Banalitäten....

von Florian Guckelsberger - 31. 05. 2013

Die EU ist uneins und scheitert mal wieder an ihrer eigenen Struktur. In die Enttäuschung über die fehlende außenpolitische Großstrategie der Unio...

von Florian Guckelsberger - 7. 12. 2012

Am Montag wird die Europäische Union mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Ein guter Anlass, uns einzugestehen, dass die deutsche Doktrin bei Rü...

von Florian Guckelsberger - 18. 09. 2012

Die blutigen Proteste in der arabischen Welt schockieren, überraschen aber nicht. Wir werden lediglich Zeuge, wie die globale Hass-Industrie stolz ih...

von Florian Guckelsberger - 27. 07. 2012

Assad wird fallen, die Rebellen ziehen in die letzte Schlacht. Wie es mit dem Land weitergeht, weiß niemand. Am Horizont zeichnen sich Albtraum-Szena...

von Florian Guckelsberger - 18. 07. 2012

Am Anfang stand eine symbolische Reise nach Entenhausen – am Ende vielleicht ein neues Nordkorea. Kim Jong Un ist womöglich im Begriff, ein gewalti...

von Florian Guckelsberger - 12. 01. 2012

Von wegen Arabischer Frühling. Wenn wir die Ereignisse in Nordafrika und dem Nahen Osten unter diesem Schlagwort betrachten, laufen wir Gefahr, die w...

von Florian Guckelsberger - 5. 03. 2011

Überraschend schnell und einmütig hat der UN-Sicherheitsrat die Vorgänge in Libyen verurteilt und den Internationalen Strafgerichtshof mit Ermittlu...

von Florian Guckelsberger - 11. 12. 2010

Wer die wahre Bedeutung des Wikileaks-Skandals begreifen will, muss sich bei der ausländischen Presse informieren. Der deutsche Medienpartner DER SPI...

MEISTGELESEN

4. April: Coronavirus - Liveticker: "Weniger Neuinfektionen in Spanien"
von The European Redaktion

Welche neuen Entwicklungen gibt es in der Coronakrise am 4. April? Wir halten Sie mit unserem Newsticker auf dem aktuellen Stand der Dinge. Heute: In New York bereits mehr als 100.000 bestätigte Infektionen. 1480 neue Todesfälle innerhalb von 24 Stunden in den USA. Laut OECD-Bericht: Frauen haben

weiterlesen >
SPD holt Grüne ein
von Campo -Data

Die Coronakrise sorgt in Deutschland für einen tief greifenden politischen Stimmungsumschwung. Die Regierungsparteien können in den neuen Umfragen deutlich profitieren. Dagegen sacken Grüne und AfD spürbar ab.

weiterlesen >
Stefan Liebich (Linke): Zwangsmittel nur allerletzte Option
von Stefan Liebich

„The European“ hat in allen Bundestagsfraktionen nachgefragt: Wie gehen Abgeordnete mit Corona um? Wie hat sich ihr Alltag geändert? Haben sie Tipps für den Bürger? Und vor allem: Wann normalisiert sich unser Leben wieder? Hier antwortet Stefan Liebich (Die Linke).

weiterlesen >
Christoph de Vries (CDU): Hoffe auf Normalisierung ab Mai
von Christoph de Vries

„The European“ hat in allen Bundestagsfraktionen nachgefragt: Wie gehen Abgeordnete mit Corona um? Wie hat sich ihr Alltag geändert? Haben sie Tipps für den Bürger? Und vor allem: Wann normalisiert sich unser Leben wieder? Hier antwortet Christoph de Vries (CDU), Bundestagsabgeordneter aus Ha

weiterlesen >
„Coronabonds führen zu einer Verschuldungslawine, die nichts als Hass und Streit übrig lassen wird“
von Hans-Werner Sinn

Der Top-Ökonom und ehemalige Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn über platzende Geldpolitik-Blasen und mögliche Schuldenschnitte, warum der Euro nicht zu jedem Preis überleben muss und es anstatt Coronabonds aufzulegen sinnvoller wäre Italiens Krankenhäusern Geldgeschenke zu machen.

weiterlesen >
Umweltpolitik degenerierte zum „Ökomoralismus
von Ansgar Lange

Der langjährige „Welt“-Journalist Ansgar Graw, inzwischen Herausgeber von "The European", stellt in seinem aktuellen Buch die These auf, dass wir zurzeit eine „grüne Hegemonie“ erleben. Dies mag unter anderem an der „medialen Dauerpräsenz grüner Kernanliegen“ liegen. Für die Zeit vo

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu