Erfolg kann auch Verführung sein und kann so den Weg auftun für die Verfälschung des Rechts, für die Zerstörung der Gerechtigkeit. Joseph Ratzinger

Fidel Castro

Fidel Castro

Der kubanische Politiker war von 1959 bis 2008 Regierungschef des Inselstaats. Castro stürzte mit seiner revolutionären „Bewegung des 26. Juli“ Diktator Fulgencio Batista, ehe er selber die politische Leitung übernahm. Kuba ist eines der letzten sozialistisch regierten Länder der Welt. Aktivisten werfen Castros Regime zahlreiche Menschenrechtsverletzungen vor. Die Popularität des „Máximo Líder“ in vielen Ländern Lateinamerikas ist dennoch weiterhin ungebrochen.

Zuletzt aktualisiert am 06.03.2013

Informationen

„Verurteilt mich; das hat nichts zu bedeuten; die Geschichte wird mich freisprechen.“
Fidel Castro
„Ideen brauchen keine Waffen, wenn sie die großen Massen überzeugen können.“
Fidel Castro
meistgelesen / meistkommentiert