Die Fußstapfen, in die ich hier trete, sind im wahrsten Sinne des Wortes groß. Ilse Aigner

Felix Löwenstein

Felix Löwenstein

Felix Prinz zu Löwenstein ist promovierter Agrarwissenschaftler, Biolandwirt und Gutsherr eines Hof- und Forstbetriebs in Hessen. Felix Löwenstein ist Landwirt im Anbauverband Naturland und -Mitglied in dessen Präsidium. Seit 2002 ist er Vorstandsvorsitzender des Bundes Ökologische Lebensmittelwirtschaft und in dieser Funktion politischer Vertreter der deutschen BioBranche.
In Haiti unterstützt er seit 25 Jahren das Straßenkinderprojektder Gemeinde St. Antoine.

Zuletzt aktualisiert am 14.05.2014

Debatte

Ernten, was wir säen

Wer über sie urteilen will, muss wissen, wie die Agrarsubventionen zustande kamen. Wir müssen sie anpassen, aber beibehalten – ganz im Sinne unserer Kinder.

Debatte

Vom Fressen und der Moral

Kaum jemand bezweifelt heute noch, dass Hunger von Menschen geschaffen wird - durch lokale Korruption und globale Ausbeutung. Doch wie geht es weiter? Die Menschen vor Ort müssen sich unabhängig machen - von den Geldern des Westens, aber auch von der Chemie, die Böden zerstört und Nachhaltigkeit unmöglich macht.

Debatte

Eine Lanze für gutes Essen

Mutter wusste noch, was gutes Essen ist. Heute werden immer mehr Menschen Zeugen der eigenen Verfettung. Dabei ist Bio durchaus erschwinglich – und gut in zweifacher Hinsicht. Neben der Gesundheit geht es auch um die ethisch vertretbare Herkunft der Nahrungsmittel.

Debatte

Auf den Geschmack kommt es an

Grillfleisch schmeckt – zumindest, wenn es mit gutem Gewissen gegessen werden kann. Neben dem positiven eigenen Befinden hat Biofleisch aber noch einen anderen Vorteil, denn eine verantwortungsvolle Nutztierhaltung ist auch gut fürs Klima.

Gespräch

Debatte

Haiti ist nicht zu retten!

Die Augen der Welt sind entsetzt auf eine Insel in der Karibik gerichtet. Haiti, das ärmste Land der westlichen Hemisphäre, wurde von einem verheerenden Erdbeben heimgesucht. Tausende Tote und eine humanitäre Katastrophe sind die Folge. Es stellt sich nun die Frage, wie und ob überhaupt Haiti noch zu retten ist. Die Antwort ist nein. Dennoch brauchen die Bewohner Haitis unsere Hilfe.

meistgelesen / meistkommentiert