Für die Menschen ist nicht die Oase das Problem, sondern die Wüste drumherum. Guido Westerwelle

Fabian Schmiedel

Fabian Schmiedel

Unser Autor Fabian Schmiedel lebt in Spanien. Er hat einen Master-Abschluss in Europastudien der Universidad Complutense in Madrid und beschäftigt sich derzeit in seiner Promotion über den Einfluss
der EU auf die Demokratisierungsprozesse in Spanien und Portugal. Er ist Stipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung und Mitglied im Exekutivausschuss der Association for Contemporary Iberian Studies.

Zuletzt aktualisiert am 04.12.2018

Debatte

Kommt der Rechtspopulismus jetzt auch nach Spanien?

In Spanien gibt es schon lange all das, was Rechtspopulisten brauchen: Korruptionsfälle in den beiden großen Volksparteien, islamistischer Terror, eine hohe Arbeitslosigkeit und immer mehr Flüchtlingsboote an der Mittelmeerküste. Rechtspopulisten hatten bisher keinen Erfolg – bis zum vergangenen Sonntag, als VOX bei den andalusischen Regionalwahlen aus dem Stand rund 11 % der Stimmen holen konnte.

meistgelesen / meistkommentiert