Events

The European versteht die aktuellen Debatten in Politik und Gesellschaft. In hochwertigen, inhaltlich ausgerichteten Veranstaltungen können auch Offline-Communities von diesem Wissen profitieren. Fragen Sie uns nach den Möglichkeiten gemeinsamer inhaltlich getriebener Veranstaltungen.

Panel- und Diskussionsveranstaltungen

Neben dem gängigen Eventmanagement wollen wir Ihre Marke / Ihre Unternehmen nachhaltig positionieren. Deshalb binden wir unser hochkarätiges Netzwerk von Menschen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft und Start-Up Industrie in Veranstaltungen ein. Als Medienpartner bereiten wir inhaltliche Veranstaltungen vor, führen sie durch und können – sofern gewünscht – das Thema der Veranstaltung in einer begleitenden Publikation aufbereiten (Online-Format und Print)

European Breakfast / Dinner

The European lädt bis zu 40 Entscheider und Multiplikatoren unseres Netzwerkes zum Medienfrühstück/-Lunch ein: MdBs, Mitarbeiter der Ministerien und der öffentlichen Verwaltung, Journalisten, Wirtschaftsvertreter, Kreative und Menschen aus der Startup-Szene. Die Gäste haben die Möglichkeit, sich unter einander und dem Sponsor in lockerer Frühstücks-/Lunchatmosphäre auszutauschen.

Unsere Kunden (u.a.)

• Arte

• Google

• Vodafone Institut für Gesellschaft und Kommunikation

• BMW

• E-Plus

• Telekom

• Deutsche Post

Gerne informieren wir Sie auch persönlich über unser Leistungsspektrum.

The European
WEIMER MEDIA GROUP GmbH
Maximilianstraße 13
80539 München

Postadresse:
WEIMER MEDIA GROUP GmbH
Seestraße 16
83684 Tegernsee

Kontakt:
Telefon: +49 (0) 8022 70 44 443
Fax: +49 (0) 8022 70 44 445
Email: info@weimermedia.de

MEIST KOMMENTIERT

Wie weiter mit der AfD?

Sachsens Demokratie ist gerettet – und zwar schon vor der heißen Phase des Wahlkampfs. Aufrichtig sei dem Landeswahlausschuss gedankt. Der nämlich entschied heute: Es gab keinen zusammenhängenden AfD-Parteitag zur Listenaufstellung, sondern gleich deren zwei, und zwar mit unterschiedlichen Vera

Wie ein Präsident Selensky relativ erfolgreich sein könnte

Ein Großteil der intellektuellen Elite, politischen Chatcommunity, weltweiten Diaspora und ausländischen Freunde der Ukraine ist entsetzt über den Ausgang der ukrainischen Präsidentschaftswahlen. Der Schauspieler, Komiker und Geschäftsmann Wolodymyr Selensky wird, nachdem er im ersten Wahlgang

August von Hayek: „Der Weg zur Knechtschaft“

Von 1940 – 1943, als der Kampf gegen das Deutschland der Nationalsozialisten noch nicht entschieden war, schrieb August von Hayek im englischen Exil, in das er vor den Nationalsozialisten geflüchtet war, „Der Weg zur Knechtschaft“. Es erschien 1944 in England, dem Land, das Europa innerhalb v

Die Migrations-Politik der EU ist gescheitert

Vortrag von Herr Köppel bei der EKR (Fraktion der Europäischen Konservativen und Reformer) im Europaparlament in Brüssel am 17.06.2019, als Beitrag zur Diskussionsrunde „Die EU nach den Wahlen - weniger Europa“. Herr Köppel erläutert, warum die Schweiz mit der EU bestens zusammenarbeiten wi

Teilen und Herrschen: Frankreich will immer im EU-Poker mitsspielen

Um die Schwierigkeiten zu verstehen, die die Besetzung der sogenannten Topjobs (Kommissions-, EZB- und Parlamentspräsident, sowie den Hohen Vertreter der EU für Außen- und Sicherheitspolitik) in der EU mit sich bringen, lohnt es sich die Mitglieder der EU einzeln nach Gewichtung, Interessen und m

Wie ein schwacher Staat unsere Sicherheit aufs Spiel setzt

Die Bibliothek des Konservatismus Berlin ist eines der kleinen gallischen Dörfer in der rot-dunkelrot-grünen Hauptstadt des besten Deutschlands, das wir je hatten, von denen Widerstand gegen den Zerfall unseres Landes ausgeht. Am 3. Juli war in der Bibliothek jeder der über dreihundert unbequeme

Mobile Sliding Menu