Das Netz führt nicht zu mehr Demokratie, sondern zu mehr Partizipation. Zeynep Tufekci

The European Redaktion

The European Redaktion

Unter diesem Namen finden Sie Texte und Fundstücke, die die “The European”-Redaktion sammelt oder unter diesem Namen schreibt.

Zuletzt aktualisiert am 18.02.2019

Debatte

Bouffier bleibt im Amt - GroKo dennoch abgestraft

Mit Spannung wurde die Landtagswahl in Hessen erwartet. Laut ersten Umfragen wird Ministerpräsident Volker Bouffier im Amt bleiben. Dennoch ist es das schlechteste Ergebnis der CDU seit 1966. Die eigentlichen Gewinner sind DIE GRÜNEN, FDP, AfD und DIE LINKE.

Debatte

Endergebnisse der Bayernwahl 2018

Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis erreichte die CSU um Ministerpräsident Markus Söder mit einem Minus von 10,5 Prozentpunkten nur noch 37,2 Prozent. Das ist das schlechteste Ergebnis seit 1950.

Debatte

Déjà-vu: Alter Unionsstreit bricht wieder auf

Vor 42 Jahren eskalierte der Streit zwischen der bayerischen CSU und der CDU schon einmal. Damals waren die Protagonisten Helmut Kohl und Franz Josef Strauß. Mit dem sogenannten "Trennungsbeschluss" kündigte die CSU die Fraktionsgemeinschaft mit der CDU auf. Zu einer Trennung kam es dennoch nie.

Debatte

Seehofer und Merkel einigen sich im Unionsstreit

Nach zwei Tagen Koalitionsstreit haben sich Horst Seehofer (CSU) und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in einer Krisensitzung geeinigt und den Asylstreit beigelegt. Seehofer bleibt Innenminister. Auch Merkel zeigte sich zufrieden. Wir haben hier das Dokument für Sie zum Nachlesen.

Debatte

SignsAward18 – Deutschlands Trendgipfel kürt die Zeichensetzer des Jahres

Der IOC-Präsident und der Juso-Chef, Konzernlenker und Popstars, Minister und Meinungsmacher haben sich zum glamourösen SignsAward in München getroffen. Alljährlich ehrt der SignsAward die kommunikativen Zeichensetzer des Jahres. n-tv nennt ihn den „Oscar der Kommunikationsbranche“ und für das Handelsblatt steht fest: „Hier werden die Impulsgeber des Jahres gekürt.“

Debatte

Alexander Gaulaund und der "Vogelschiss"

Für seinen Satz, dass der Nationalsozialismus nur ein Vogelschiss in 1000 Jahren deutscher Geschichte sei, steht Alexander Gauland in der Kritik. Es war eine skandalöse Äußerung und sie sorgte parteiübergreifend für Empörung. Nun hat ihm "Hart aber Fair" Auftritte in der Sendung verboten. Aber was denken Politiker und Journalisten über die Causa Gauland? Wir dokumentieren einige Stimmen.

Debatte

Die CDU-Ministerin mit Klarsprech

In diesem Jahr zeichnen die Juroren Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner für ihre ehrliche Kommunikation mit dem begehrten SignsAward aus. Der politische Kommunikationserfolg von Klöckner liegt in einem besonderen Maße an ihrer persönlichen Glaubwürdigkeit, so die Begründung der Jury.

Debatte

Lexus LS 500h: Japanisches Meisterstück

ADVERTORIAL Es ist das Beste, was bei Lexus je entstand. Ein Meisterstück automobiler Fertigung in der Premiumklasse. Der Lexus LS 500h vereint japanische Takumi-Handwerkskunst und Hybrid-Technik in Perfektion.

Debatte

Thomas Bach ist Zeichensetzer des Jahres - Ban Ki-moon hält Laudatio

Den SignsAward für „Vision“ erhält in diesem Jahr der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees, Thomas Bach. Die Laudatio wird Ban Ki-moon, 8. Generalsekretär der Vereinten Nationen, halten.

Debatte

Die Datenschutzgrundverordnung quält den Mittelstand

CDU-Fraktionsvize Carsten Linnemann warnt vor wirtschaftlichem Flurschaden in Deutschland und fordert Nachbesserungen. Es brauche jetzt eine liberale Handhabe nach dem Vorbild Österreichs.

meistgelesen / meistkommentiert