Wenn man will, könnte man sein Leben entgooglefizieren. Jeff Jarvis

Ernest Hemingway

Ernest Hemingway

Der 1899 in Oak Park, Illinois, geborene Hemingway hatte sein schriftstellerisches Coming Out als Reporter beim Kansas City Star. Schnell wurde es ihm in der Hauptstadt der amerikanischen Kornkammer zu langweilig. So zog er aus und ging an die Front des Ersten Weltkriegs. Aus seinen Erfahrungen entstand „A Farewell to Arms“. Die Geschichte machte ihn weltberühmt. Für „Der Alte Mann und das Meer“ wurde er im Jahr 1954 mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet. Hemingway beging 1961 Selbstmord.

Zuletzt aktualisiert am 20.08.2010
„Die Welt ist ein schöner Platz und wert, dass man um sie kämpft. “
Ernest Hemingway
„Ein klassisches Werk ist ein Buch, das die Menschen loben, aber nie lesen.“
Ernest Hemingway
meistgelesen / meistkommentiert