Die meisten Amerikaner hören Arabisch nur, wenn im Fernsehen ein wütender Mann mit Gewehr herumzetert. Omar Offendum

Ehrhardt Bödecker

Ehrhardt Bödecker

Der ehemalige Bankier und Historiker studierte Jura, Wirtschaft und Geschichte in Berlin und den USA. Später war Bödecker Amtsrichter, Verwaltungsrichter und Rechtsanwalt. 1966 trat er die Nachfolge seines Schwiegervaters Hans Weber als Leiter der Weberbank in Berlin an. Seit 1995 befindet er sich im Ruhestand. Als Autor wurde Bödecker besonders mit Werken über die preußische Geschichte bekannt. Das Brandenburg-Preußen Museum in Wustrau, das von ihm konzipiert und mit eigenen Mitteln errichtet wurde, öffnete im September 2000.

Zuletzt aktualisiert am 31.05.2012

Informationen

Ausgewählte Publikationen

„Unternehmer werden zwar gebraucht, aber nicht mehr bewundert. Das war früher anders. “
Ehrhardt Bödecker

Debatte

Merkel for President

In Krisen entstehen immer wieder kuriose Lösungsansätze: Wenn es nach dem Willen des Bankiers und Historikers Ehrhardt Bödecker geht, übergibt Angela Merkel die Regierungsverantwortung an Karl Theodor zu Guttenberg und übernimmt selber das Amt der Bundespräsidentin. Dieser Vorschlag war Bödecker zumindest eine riesige Anzeige in der FAZ wert.

meistgelesen / meistkommentiert