Wenn unsere Werte uns etwas bedeuten, können wir uns nicht an der Seitenlinie ausruhen. Martti Ahtisaari

Atom, Libyen – einmal Hü, einmal Hott: Macht Wählen noch Sinn?

In der Auftaktsendung treten Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) und Gabor Steingart, Chefredakteur des Handelsblatts, zum Rededuell an.

Atom, Libyen – einmal Hü, einmal Hott: Macht Wählen noch Sinn? Mit dieser Frage startet der neue Polit-Talk “Eins gegen Eins”. In der Auftaktsendung treten Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) und Gabor Steingart, Chefredakteur des Handelsblatts, zum Rededuell an. Moderator Claus Strunz stellt die Frage der Woche, die eine klare Position verlangt. Der verbale Schlagabtausch läuft nach festen Regeln mit zeitlich begrenzten Redezeiten ab. Die Votings des Studiopublikums am Anfang und Ende der Sendung zeigen, ob sich die Meinung der Zuschauer durch das Streitgespräch verändert hat.
Außerdem zu Gast im Studio: Tanja Gönner, Umweltministerin in Baden-Württemberg (CDU), sowie der Politikwissenschaftler Gero Neugebauer.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Medien-politik-talk

Kolumne

Medium_ef2be7c711
von Wolfram Weimer
11.09.2018

Kolumne

Medium_3b0c51c55f
von Rainer Zitelmann
23.06.2018

Kolumne

Medium_3b0c51c55f
von Rainer Zitelmann
23.12.2017
meistgelesen / meistkommentiert