Es ist einfacher, die Rüstungspolitik zu verändern, als Opel zu verkaufen. Willi van Ooyen

Die Zahl der Risiko-Islamisten in Deutschland steigt

Deutschland ist sicher, so heißt es immer wieder aus Berlin. Doch so sicher wie man es uns Glauben machen will, ist die Lage nicht. Erst vergangene Woche fand ein Attentat in Lübeck statt. Und die Zahl der islamischen Extremisten in Deutschland wächst weiter an.

Wie jetzt auch Sicherheitskreisen mitgeteilt wurde, ist die Zahl der Gefährder von 500 auf 774 gestiegen. Laut Verfassungsschutzbericht halten sich in der Bundesrepublik insgesamt 1900 Salafisten auf, dass sind 200 mehr als noch vor zwei Jahren.

Auch die Gesamtzahl der Salafisten, wozu radikale Frömmler ohne terroristische Bestrebungen gezählt werden, ist binnen eines Jahres von 9700 auf 10.800 Menschen angestiegen.

Hier kommen Sie zum Verfassungsschutzbericht 2017

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Andreas Stadler, Thomas K. Luther, Julian Tumasewitsch Baranyan .

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Terrorismus, Politischer-islam, Islamismus

Debatte

Aufklärung oder Mission?

Medium_da7fd5fcb8

Welche Ziele verfolgen Islamische Hochschulgruppen?

"Welche Ziele verfolgen Islamische Hochschulgruppen, insbesondere die islamische Hochschulgemeinde an deutschen Universitäten tatsächlich) Information und Aufklärung oder Überzeugung und Missionier... weiterlesen

Medium_28a57b537e
von Andreas Stadler
11.10.2018

Debatte

Auch der Islam gehört zu Deutschland

Medium_85c9b2f272

Wer Muslime weiterhin zu Fremden erklärt, schürt Ressentiments

Im ersten Halbjahr 2018 gab es über 300 Straftaten gezielt gegen Muslime. Das sind weniger als im Vorjahr, aber ein Grund zur Entwarnung ist es bestimmt nicht, schreibt Ulla Jelpke von den DIE LINKEN. weiterlesen

Medium_b738a7b2e3
von Ulla Jelpke
30.08.2018

Debatte

Terroralarm in Chemnitz

Medium_61dbbb57fa

Was geschah wirklich in Chemnitz und wie wird darüber berichtet?

Dramatische Szenen spielen sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Chemnitz (Sachsen) ab. Nach einer zunächst verbalen Auseinandersetzung kommt es zu heftigen tätlichen Übergriffen, bei denen ... weiterlesen

Medium_5f897944c1
von Jürgen Fritz
27.08.2018
meistgelesen / meistkommentiert