Friseurgespräche sind der unwiderlegliche Beweis dafür, dass die Köpfe der Haare wegen da sind. Karl Kraus

AfD überholt erstmals SPD

Laut Insa-Meinungstrend ist die SPD aktuell hinter die AfD zurückgefallen. Während die Sozialdemokraten derzeit auf 15,5 Prozent kommen, liegt die AfD bei 16. Der Niedergang der SPD hat damit einen neuen Tiefpunkt erreicht.

Groko-Hick-Hack und Führungschaos in der SPD: Davon kann die Union profitieren. Sie legte im Vergleich zur Vorwoche zu und kommt derzeit auf 32 Prozent. Die Union ist derzeit stärker als SPD und AfD zusammen.

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Sahra Wagenknecht, Ansgar Lange, Oskar Lafontaine.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Spd, Afd

Kolumne

Medium_3b0c51c55f
von Rainer Zitelmann
19.06.2018

Debatte

Die Abschaffung Deutschlands durch die SPD?

Medium_11ce69d74e

Was wusste Andrea Nahles vom BAMF-Skandal?

"Der BAMF-Skandal zieht immer weitere Kreise und wirft ein grelles Licht auf die Zustände in der selbsternannten politischen "Elite" dieses Landes", kritisiert Jörg Hubert Meuthen in einem Debatten... weiterlesen

Medium_4bbb788597
von Jörg Hubert Meuthen
09.06.2018

Debatte

Europa – Von Aufbruch ist nichts zu spüren

Medium_a3b6a75fec

Unglaublicher Fehlstart für Olaf Scholz

"Kein anderer Finanzminister hatte zu Beginn seiner Amtszeit eine so gute Ausgangslage: 46 Milliarden Euro stehen für die Regierungszeit zur Verfügung. Für den Finanzminister wäre das die Gelegenhe... weiterlesen

Medium_fe5db47421
von Bündnis 90 Die Grünen
09.06.2018
meistgelesen / meistkommentiert