Es muss uns zu denken geben, wenn Menschen vielen Wirtschaftsführern und Politikern keinerlei Glaubwürdigkeit mehr zubilligen. Wendelin Wiedeking

„Es gibt in Berlin keinen Polizisten, der nicht AfD gewählt hat"

Die Polizei darf gar nicht agieren, man darf nicht einmal die Namen der Täter nennen. So kritisiert Peter Hahne die Berliner Politik bei der Flüchtlingskrise und im Fall von Anis Amri. Die Politiker leben in einer Parallelgesellschaft. So weit entfernt von der Realität war die Politik noch nie wie in diesem Jahr.

Zum Video kommen Sie hier

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Alice Weidel, Egidius Schwarz, Jörg Hubert Meuthen.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Angela-merkel, Berlin, Terrorismus

Debatte

Transitzentren taugen nicht als Vorbild

Medium_ce922c5866

Orte der Angstmache und Entrechtung

In der Flüchtlingspolitik haben CDU und CSU wesentliche Streitpunkte beseitigt. Das Ergebnis: Transitzentren, Ankerzentren, Schleierfahndung. Warum Transitlager abgeschafft werden müssen und nicht ... weiterlesen

Medium_9e12efce4c
von Stephan Dünnwald
19.07.2018

Debatte

FDP zur Fluchtursachenbekämpfung

Medium_d73b67f9a0

Effiziente und nachhaltige Bekämpfung von Fluchtursachen

Die 2014 geschaffene Sonderinitiative „Fluchtursachen bekämpfen – Flüchtlinge reintegrieren“ ist von der Bundesregierung mit viel Geld ausgestattet worden. Im Jahr 2014 betrugen die Mittel für die ... weiterlesen

Medium_8736a5f09c
von Christian Lindner
19.07.2018

Gespräch

Medium_b91c15daf7
meistgelesen / meistkommentiert