Geist ist die Voraussetzung der Langeweile. Max Frisch

Fundstück: Kopfsteuer für Christen

Die Feinde der offenen Gesellschaft sitzen nicht in Deutschland. Immer wieder rufen Muslimbrüder zum Dschihad gegen Deutschland auf und fordern sogar eine Kopfsteuer für Christen. Der radikale Islam bleibt die Bedrohung der Stunde.

Sheich Ahmad Abu Quddum von der jordaniischen Tahrir Party, erörtert den Dschihad gegen Deutschland, gelobt Israel zu vernichten and verspricht die Dschizya (Kopfsteuer) allen Nicht-Muslimen aufzuerlegen.

Ausschnitte von einem Interview mit Sheich Ahmad Abu Quddum, ausgestrahlt von JoSat TV.

Quelle: You Tube

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Rudolf Brandner, Dokumentation - Texte im Original, Daniyel Demir.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Christentum, Dschihad, Steuer

Debatte

Verfassungsgericht hat weise entschieden

Medium_9bff42a65a

Die ungerechte Grundsteuer ist Geschichte

Das Verfassungsgericht hat weise und richtig entschieden. Die Bemessung der Grundsteuer ist so ungerecht, dass sie beendet werden muss. Und die Frist dafür ist mit sechs Jahren so klug gewählt, das... weiterlesen

Medium_08ffce38cc
von Boris Palmer
16.04.2018

Debatte

Fleischverzehr hat negative Effekte

Medium_2215e75128

Steuerprivilegien für Fleisch streichen!

Ob T-Shirt oder Schnitzel, Buch oder Zigaretten – bei (fast) allen Einkäufen bezahlen wir Verbrauchssteuern. Die Steuersätze sind allerdings unterschiedlich hoch. Der Regelsatz der Mehrwertsteuer b... weiterlesen

Medium_59c555e5ca
von Hans-Heinrich Bass
10.04.2018

Kolumne

Medium_3b0c51c55f
von Rainer Zitelmann
13.01.2018
meistgelesen / meistkommentiert