Mit unseren europäischen politischen Eliten ist kein Blumentopf mehr zu gewinnen. Thomas Deichmann

Fundstück: Kopfsteuer für Christen

Die Feinde der offenen Gesellschaft sitzen nicht in Deutschland. Immer wieder rufen Muslimbrüder zum Dschihad gegen Deutschland auf und fordern sogar eine Kopfsteuer für Christen. Der radikale Islam bleibt die Bedrohung der Stunde.

Sheich Ahmad Abu Quddum von der jordaniischen Tahrir Party, erörtert den Dschihad gegen Deutschland, gelobt Israel zu vernichten and verspricht die Dschizya (Kopfsteuer) allen Nicht-Muslimen aufzuerlegen.

Ausschnitte von einem Interview mit Sheich Ahmad Abu Quddum, ausgestrahlt von JoSat TV.

Quelle: You Tube

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Open Doors, Rudolf Brandner, Dokumentation - Texte im Original.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Christentum, Dschihad, Steuer

Debatte

70 Jahre härteste Christenverfolgung

Medium_707bfa82e7

Wie das Kim-Regimes in Nordkorea Christen verfolgt

Zum 70. Jahrestag der Staatsgründung von Nordkorea erinnert Open Doors an das Leid der Brüder und Schwestern in dem Land, in dem es weltweit am gefährlichsten ist, sich zu Jesus Christus zu bekenn... weiterlesen

Medium_455b2f3118
von Open Doors
13.08.2018

Kolumne

Medium_fb37e95e9c
von Sebastian Sigler
03.07.2018

Debatte

Vor 5 Jahren durch Islamisten brutal entführt

Medium_d19363ee04

Bangen um die Erzbischöfe von Aleppo

Am 22. April 2018 jährt sich die Entführung des syrisch-orthodoxen Erzbischofs von Aleppo Mor Gregorios Yohanna Ibrahim und seines griechisch-orthodoxen Amtsbruders Paul Yazigi bereits zum fünften ... weiterlesen

Medium_04ec3ce837
von Daniyel Demir
22.04.2018
meistgelesen / meistkommentiert