von Edgar Ludwig Gärtner - 12. 06. 2019

Es gibt auf der Erde kein physisches System namens Klima. Real greif- bzw. beobachtbar sind auf unserer Erde nur die Meere, die Landmassen und die Atm...

von Edgar Ludwig Gärtner - 15. 05. 2019

Ich bezweifle nicht, dass Claus Leggewie, den ich aus meinem ersten Leben kenne, sich etwas in der Geschichte Algeriens auskennt. ...

von Edgar Ludwig Gärtner - 8. 05. 2019

EU-Kommission musste inzwischen einräumen, dass Bio-Kraftstoffe in seriösen Öko-Bilanzen nicht besser abschneiden als herkömmliche Kraftstoffe auf...

von Edgar Ludwig Gärtner - 9. 03. 2019

Ende November 2018 ging ein Aufschrei um die Welt, als bekannt wurde, dass das Team des chinesischen Genforschers He Jiankui an der Universität Shenz...

von Edgar Ludwig Gärtner - 6. 03. 2019

Houellebecq ist in seinem neuen Roman ein eindringliches Stimmungsbild Frankreichs kurz vor dem Ausbruch der Gelbwesten-Revolte gelungen. Er beschreib...

von Edgar Ludwig Gärtner - 16. 12. 2018

Präsident Donald Trump hatte also wohl recht, als er gegenüber dem scheidenden kalifornischen Gouverneur Jerry Brown darauf hinwies, nicht der Klima...

von Edgar Ludwig Gärtner - 6. 12. 2018

Seit dem 17. November 2018 steht in Frankreich, wieder einmal, die Revolution auf der Tagesordnung. Nach Angaben einer Polizeigewerkschaft waren über...

von Edgar Ludwig Gärtner - 16. 09. 2018

Das Leben konnte nur entstehen, weil es eine Feinabstimmung gab und noch immer gibt. Was aber ist diese? Durch Zufall beziehungsweise das Wechselspiel...

von Edgar Ludwig Gärtner - 11. 08. 2018

Wo es Menschen richtig gut geht, vergessen sie, welche Opfer notwendig waren, um zum Wohlstand zu gelangen. Heute wählen gerade die, die durch Erbsch...

von Edgar Ludwig Gärtner - 24. 05. 2018

Rund um seinen 200. Geburtstag am 5. Mai war Karl Marx bei uns auf allen Kanälen präsent. Deshalb bin ich nun versucht, einiges über meine Begegnun...

von Edgar Ludwig Gärtner - 16. 04. 2018

Man wird im heutigen Europa nicht so leicht jemanden finden, der sich offen gegen die Anerkennung der individuellen Freiheit ausspricht. Doch bei der ...

von Edgar Ludwig Gärtner - 4. 04. 2018

Ich gehöre sicher nicht zu den „Promis“, weil ich es, meinem Charakter entsprechend, vorziehe, im Hintergrund zu arbeiten. Deshalb gehöre ich au...

von Edgar Ludwig Gärtner - 21. 03. 2018

Nicht der Protestantismus, sondern der Katholizismus hat den Kapitalismus erfunden....

von Edgar Ludwig Gärtner - 10. 03. 2018

Das Recht auf freie Meinungsäußerung wird heute von dem zur obligatorischen Zivilreligion erhobenen Humanitarismus (Menschenrechtsideologie) in Frag...

von Edgar Ludwig Gärtner - 26. 11. 2017

Ob Glyphosat, Arsen oder Radioaktivität: Ein Gutmensch fragt nicht danach, welche Dosis verschiedene Gruppen von Menschen davon aufnehmen können, oh...

von Edgar Ludwig Gärtner - 27. 10. 2017

Inzwischen ist die Berufung auf Rechte längst ins Absurde abgeglitten. Da werden wie das Selbstverständlichste der Welt Rechte wie das Recht auf „...

von Edgar Ludwig Gärtner - 7. 10. 2017

Die Anti-Glyphosat-Bewegung in der EU hat sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, den Mann anzugreifen, dessen wissenschaftliche Expertise die IAR...

MEISTGELESEN

Der reichste Politiker...
von Jürgen Fritz

Eine Koalition unter Merkel hatte Martin Schulz im September kategorisch ausgeschlossen, Minister unter Merkel wollte er nie sein. Doch Martin Schulz ist richtig reich. Er hat Millionen in den letzten Jahren verdient - mehr als alle Politiker vor ihm.

weiterlesen >
Ausgetindert...
von Clemens Lukitsch

Eine App verbindet: Unser Kolumnist testet im Selbstversuch, ob „Tinder“ wirklich so gut funktioniert wie behauptet. Und macht eine erstaunliche Entdeckung.

weiterlesen >
Dann mach doch die Blu...
von Birgit Kelle

Frauen bestehen auf ihrem Recht, sexy zu sein – ganz für sich selbst, natürlich. Darauf reagieren darf Mann nämlich nicht, sonst folgt gleich der nächste #Aufschrei.

weiterlesen >
So soll Europa vom Isl...
von The European

Fundstück: Es ist unglaublich wie beim jordanischen Fernsehen JOSAT über die Zukunft Europas diskutiert wird. Dort plant man schon die Machtüberahme. Hier spricht ein Scheich der Muslimbruderschaft. [Dieser Artikel ist auf Platz 6 der meistgelesenen Artikel des Jahres 2017]

weiterlesen >
Ist Merkel eine Verfas...
von Wolfram Weimer

Angela Merkels radikale Grenzöffnung ist ein historischer Rechtsbruch. Das mit Spannung erwartete Rechtsgutachten des Verfassungsrechtlers Udo di Fabio erschüttert das politische Berlin. Ausgerechnet eine Regierungspartei weist der Regierung Verfassungsbruch nach.

weiterlesen >
Fünf Gründe warum Be...
von Valentin Weimer

Berlin wird von Spießern als "die coolste Stadt Deutschlands" gefeiert. Modern, wild, inspirierend, sei sie. Arm, aber sexy. In Wahrheit ist Berlin vor allem arm. An Erfolg, an Leistung, an Geist, an Wärme. Fünf Gründe, warum Berlin eine peinliche Hauptstadt ist.

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu