Informationen sind ein wesentlicher Bestandteil von Konflikten. Luciano Floridi

Dustin Voss

Dustin  Voss

Dustin Voss ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am European Institute der London School of Economics. Zuvor studierte er Soziologie, Politik und Wirtschaft in Deutschland, Peru und England. Sein Themenschwerpunkt liegt vor allem auf der Europäischen Politischen Ökonomie, mit besonderem Fokus auf vergleichender Kapitalismusforschung, Sozial- und Wirtschaftspolitik sowie monetärer Integration im Euroraum.

Zuletzt aktualisiert am 14.02.2018

Debatte

Die Rolle des Wissens in der digitalisierten Welt

Die Digitalisierung als bloße Technik zu verstehen, ist eine Bankrotterklärung. Ohne Wissensfähigkeiten als begleitende Kompetenzen wird es keine erfolgreiche Digitalisierung geben. Worauf es schlussendlich ankommt, sind nicht Informationen, sondern Verständnis und Einsichten.

meistgelesen / meistkommentiert