Je öfter sich ein Politiker widerspricht, desto größer ist er. Friedrich Dürrenmatt

Dokumentation - Texte im Original

Dokumentation -  Texte im Original

Hier werden wichtige Quellen im Original veröffentlicht.

Zuletzt aktualisiert am 17.03.2019

Debatte

Fundstück: Wir brauchen keine Zuwanderung

"Zuwanderung aus fremden Zivilisationen schafft mehr Probleme, als es uns auf dem Arbeitsmarkt an positiven Faktoren bringen kann. Zuwanderung aus Afghanistan bringt Probleme mit sich", so ein Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt im Interview mit Sandra Maischberger.

Debatte

Gehalt verhandeln: „Keine falsche Bescheidenheit aufkommen lassen“

Frauen verdienen oft weniger als Männer. Einer der Gründe ist die Art und Weise, wie Frauen ihre Gehaltsverhandlungen führen. In einem Gemeinschaftsvortrag auf der herCAREER erklären Heidi Stopper, Karrierecoach und Expertin für Karriere- und Gehaltsfragen, und Robert Franken, digitaler Potenzialentfalter und Feminist, wie Frauen ihre Taktik und Haltung zu dem Thema verbessern können.

Debatte

Treten Sie zurück, Herr Seehofer! Sie machen die AfD groß

Horst Seehofer sollte – noch vor der Landtagswahl in Bayern – vom Amt des Bundesinnenministers zurücktreten, fordern Künstlerinnen und Künstler, Kulturschaffende, Kulturvermittlerinnen und -vermittler in einem Offenen Brief.

Debatte

Wo stehen wir heute?

Eine Pleite wie eine Schockwelle! Am 15. September 2008 meldete die US-Investmentbank Lehman Insolvenz an. Der Bankrott des Bankhauses löste weltweit eine Wirtschaftskrise aus, wie es sie seit dem 2. Weltkrieg nicht gegeben hatte.

Debatte

CSU vor dem Absturz?

Hundert Jahre gibt es ihn, den Freistaat Bayern. 60 Jahre regierte die CSU. Doch die absolute Mehrheit ist hin. Nach aktuellen Umfragen kommt die Partei nur noch auf 35 Prozent. Was sind die Gründe für das Scheitern der Volkspartei und wie könnte es in Bayern weitergehen. Sehen Sie mehr dazu hier.

Debatte

"Das ist eine gute Zeit für die Kirche, um ihre Sünden zu bekennen"

Der ehemalige US-amerikanischen Nuntius und heutige Erzbischofs Carlo Maria Viganò hat in einem Schreiben Papst Franziskus zum Rücktritt auffordert. Er wirft dem Oberhaupt der Katholiken vor, sexuelle Verfehlungen eines Kardinals gedeckt zu haben. Wir dokumentieren den Text hier, der in der "Die Tagespost" erschien.

Debatte

Johannes Kahrs: Rechtsradikale braucht in diesem Land niemand

Während der Rede des SPD-Abgeordneten Kahrs haben die Abgeordneten der AfD-Fraktion den Plenarsaal verlassen, nachdem Kahrs eine Zwischenfrage mit der Anmerkung "von Rechtsradikalen brauche ich keine" abgelehnt hatte. Wir dokumentieren das Video, das schon 1 Million Klicks hat.

Debatte

Das Versprechen Europas für Sicherheit und Wohlstand erneuern

"Frankreich und Deutschland sind fest entschlossen, die Errungenschaften der Europäischen Union nicht nur zu bewahren, sondern auch ihre Zusammenarbeit innerhalb der Europäischen Union weiter zu stärken, wobei sie fortwährend dafür Sorge tragen wollen, die Einheit der Mitgliedstaaten und die Leistungsfähigkeit der Union sicherzustellen." Wir dokumentieren hier nochmals die Erklärung von Meseberg.

Debatte

Den Kopf frei halten

Jedes Kind hat das Recht auf Kindheit – laut UN-Kinderrechtskonvention gelten alle Personen unter 18 Jahren als Kinder. Nun fordert die Menschenrechtsorganisation "Terre des Femmes" deshalb in einer Petition Verschleierung bis zur Volljährigkeit zu verbieten - nur so könnten sich junge Mädchen frei und selbstbestimmt entfalten. Wir dokumentieren:

Debatte

Migrationspolitik bedroht die freiheitlich-demokratische Grundordnung

Mit dem Rhöndorfer Manifest spricht sich die Interessensgemeinschaft "Konrads Erben" gegen ein Weiter-So der Bundesregierung aus. Die aktuelle Migrationspolitik sei vor allem eine Gefahr für die innere Sicherheit, die Stellung Deutschlands in Europa und die Sozialsysteme. Wir dokumentieren die Erklärung im Original.

meistgelesen / meistkommentiert