Wer nicht denken will, fliegt raus. Joseph Beuys

"Das ist eine gute Zeit für die Kirche, um ihre Sünden zu bekennen"

Der ehemalige US-amerikanischen Nuntius und heutige Erzbischofs Carlo Maria Viganò hat in einem Schreiben Papst Franziskus zum Rücktritt auffordert. Er wirft dem Oberhaupt der Katholiken vor, sexuelle Verfehlungen eines Kardinals gedeckt zu haben. Wir dokumentieren den Text hier, der in der “Die Tagespost” erschien.

“Bischöfe und Priester haben unter Missbrauch ihrer Autorität schreckliche Verbrechen gegen ihre Gläubigen, gegen Minderjährige, gegen unschuldige Opfer, gegen junge Männer, die ihr Leben der Kirche anbieten wollten, begangen oder durch ihr Schweigen nicht verhindert, dass solche Verbrechen weiterhin begangen werden konnten.”

Auszug: Quelle: Die Tagespost

Zum Brief Carlo Maria Viganòs kommen Sie hier

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Dokumentation - Texte im Original, Dokumentation - Texte im Original, Martin Lohmann.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Vatikan, Missbrauch, Missbrauchskandal

Debatte

Ein Aufklärungsversuch

Medium_5f8706e14d

Missbrauchsstudie der Deutschen Bischofskonferenz

Bei der Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Fulda wurde eine wissenschaftliche Studie vorgestellt, die den Umgang mit Fällen sexuellen Missbrauchs in der Zeit von 1946 bis 2014 in de... weiterlesen

Debatte

Der Papst kämpft ums Überleben

Medium_d24f17dfdb

Pontifex braucht Strategie gegen Folgen des Missbrauchsskandals

Weltweite Missbrauchsfälle bringen Vatikan in die Krise Papst Franziskus kämpft auch ums eigene Überleben - Wie soll er seine ramponierte Kirche wieder zum Strahlen bringen? weiterlesen

Medium_17a8bd222b
von Wolf Achim Wiegand
15.09.2018

Debatte

Vorstand der Moschee zahlt Schweigegeld

Medium_4da1fdd30e

Sexueller Missbrauch in Moscheen

Kindesmissbrauch in Moscheen ist ein durchaus relevantes Problem und kein Einzelfall. Immer wieder werden in der Bundesrepublik Kinder durch Koranlehrer missbraucht. Die Vorstände der Moscheen zahl... weiterlesen

Medium_ffe9785531
von Mimoun Azizi
05.12.2017
meistgelesen / meistkommentiert