Mit Europa und den USA endet die Welt nicht. Wladimir Putin

Volker Kauder kritisiert Alice Weidel

“Sie brauchen mir nicht mehr (zu) kommen, mit dem christlichen Menschenbild. Was Sie heute gemacht haben, ist das glatte Gegenteil davon. Und dafür sollten Sie sich schämen”; sagte Volker Kauder über die Rede von Alice Weidel gestern vor dem Deutschen Bundestag. Wir dokumentieren die kurze Passage Kauders.

“Zur christlichen Tradition gehört die Erkenntnis, dass jeder Mensch Ebenbild Gottes ist und deshalb eine unverwechselbare Würde hat. Und wenn es dann in diesem Haus Kolleginnen und Kollegen gibt, die das christliche Abendland retten wollen und dann über andere Menschen so sprechen, wie Sie es gemacht haben, Frau Weidel, hat dies mit christlichem Menschenbild nichts zu tun. Null hat es damit zu tun.”

Siemens-Chef Jo Kaeser twitterte gestern zur Debatte:

“Lieber „Kopftuch-Mädel“ als „Bund Deutscher Mädel“. Frau Weidel schadet mit ihrem Nationalismus dem Ansehen unseres Landes in der Welt. Da, wo die Haupt-Quelle des deutschen Wohlstands liegt.”

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Egidius Schwarz, Ekin Deligöz , Hamed Abdel-Samad.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Volker-kauder, Kopftuch, Afd

Debatte

Was bleibt von 68 übrig?

Medium_6409e4541a

Achtundsechziger für alles Unheil der Gegenwart verantwortlich?

"In den Augen ihrer Gegner sind die Achtundsechziger für alles Unheil der Gegenwart - Multikulti, Masseneinwanderung, Auflösung aller "Werte" usw. - verantwortlich. Die triviale, ironische historis... weiterlesen

Medium_4775a73792
von Herbert Ammon
09.06.2018

Debatte

Kein generelles Burkaverbot

Medium_f8edc4bc9b

Kinder muslimischer Einwanderer sollten kein Kopftuch tragen

Ein Burkaverbot halte ich derzeit für überzogen, weil ich Burkas nur sehe, wenn Patientinnen zu Gast an unserer Uniklinik sind. Es fehlt ein Erfordernis für ein Gesetz. Wenn die Zahlen größer würde... weiterlesen

Medium_08ffce38cc
von Boris Palmer
10.04.2018

Kolumne

Medium_897b247acc
von David Berger
05.01.2018
meistgelesen / meistkommentiert