von Dirk Maxeiner - 8. 07. 2019

Der Empfang der Kapitänin der Sea-Watch, Carola Rackete, in Italien war wohl nicht ganz so, wie sie sich das vorgestellt hatte. Pfiffe und Proteste der Bevölkerung begleiteten ihre Festnahme auf Lampedusa, der von der Migrationswelle überrannten italienischen Insel. Es ist eben ein Unterschied, ob man ganz oben auf der moralischen Kommandobrücke steht, oder ganz unten im richtigen Leben mit den Folgen von massenhafter Migration zurechtkommen muss.

von Dirk Maxeiner - 24. 06. 2019

Am Montag ist Autogipfel. Immer, wenn die Politik einen Schaden angerichtet hat, um ihn dann publikumswirksam beheben zu wollen, ist Gipfel-Time. Erst hat man den Diesel gekillt, in Sachen CO2 immer noch die effizienteste und wirtschaftlichste Antriebstechnik, jetzt steht man vor der Frage, wie man nun die in der EU selbst auferlegten, immer strengeren CO2-Grenzwerte einhalten soll. Die Antwort ist ziemlich einfach und bietet zwei Möglichkeiten.

von Dirk Maxeiner - 17. 03. 2018

Tübingens Bürgermeister Boris Palmer hat sich in letzter Zeit ja bei seinen Parteigenossen unbeliebt gemacht. Seine Äußerungen lassen erhebliche Zweifel an der gegenwärtigen Zuwanderungspolitik und -praxis erkennen. So warnt er in dramatischen Worten vor Kriminalität durch Migranten und fordert schon mal massenhafte DNA-Tests.

von Dirk Maxeiner - 2. 02. 2018

Der Spiegel berichtet von Volkswagen als „das toxische Unternehmen“, das „Tier- und Menschenversuche“ in Auftrag gegeben habe. „Autolobby testete Abgase offenbar auch an Menschen“, empört sich die FAZ und BILD berichtet von „schrecklichen Abgastests“. Auch die internationale Presse fühlt sich an finstere Zeiten erinnert: „Menschenversuche an der Universität, Merkel außer sich“ (La Repubblica).

von Dirk Maxeiner - 13. 08. 2017

Die Süddeutsche Zeitung hat sich den Abmahnverein „Deutsche Umwelthilfe“ mal etwas näher angeschaut. Die edlen Ritter an der Dieselfront machen seit Jahren mit ihrer dubiosen Finanzierung von sich reden. Eines steht jedenfalls fest: Frei von Eigeninteressen sind diese Herzchen nicht.

MEISTGELESEN

Der reichste Politiker...
von Jürgen Fritz

Eine Koalition unter Merkel hatte Martin Schulz im September kategorisch ausgeschlossen, Minister unter Merkel wollte er nie sein. Doch Martin Schulz ist richtig reich. Er hat Millionen in den letzten Jahren verdient - mehr als alle Politiker vor ihm.

weiterlesen >
Ausgetindert...
von Clemens Lukitsch

Eine App verbindet: Unser Kolumnist testet im Selbstversuch, ob „Tinder“ wirklich so gut funktioniert wie behauptet. Und macht eine erstaunliche Entdeckung.

weiterlesen >
Dann mach doch die Blu...
von Birgit Kelle

Frauen bestehen auf ihrem Recht, sexy zu sein – ganz für sich selbst, natürlich. Darauf reagieren darf Mann nämlich nicht, sonst folgt gleich der nächste #Aufschrei.

weiterlesen >
So soll Europa vom Isl...
von The European

Fundstück: Es ist unglaublich wie beim jordanischen Fernsehen JOSAT über die Zukunft Europas diskutiert wird. Dort plant man schon die Machtüberahme. Hier spricht ein Scheich der Muslimbruderschaft. [Dieser Artikel ist auf Platz 6 der meistgelesenen Artikel des Jahres 2017]

weiterlesen >
Ist Merkel eine Verfas...
von Wolfram Weimer

Angela Merkels radikale Grenzöffnung ist ein historischer Rechtsbruch. Das mit Spannung erwartete Rechtsgutachten des Verfassungsrechtlers Udo di Fabio erschüttert das politische Berlin. Ausgerechnet eine Regierungspartei weist der Regierung Verfassungsbruch nach.

weiterlesen >
Fünf Gründe warum Be...
von Valentin Weimer

Berlin wird von Spießern als "die coolste Stadt Deutschlands" gefeiert. Modern, wild, inspirierend, sei sie. Arm, aber sexy. In Wahrheit ist Berlin vor allem arm. An Erfolg, an Leistung, an Geist, an Wärme. Fünf Gründe, warum Berlin eine peinliche Hauptstadt ist.

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu