von Dirk Maxeiner - 13. 09. 2019

Vorläufiger Tages-Sieger im Irrsinns-Überbietungswettbewerb ist Greenpeace. „Man darf das Thema Mobilität nicht in die Verantwortung des Einzelne...

von Dirk Maxeiner - 3. 09. 2019

Die Wahlparty der Grünen vorgestern Abend. Interview läuft, Katrin Göring-Eckardt gibt ihre gewohnten Antworten, als im Hintergrund das Lied der ...

von Dirk Maxeiner - 24. 07. 2019

"Die nach Facebook- und Twitter-Interaktionen erfolgreichste deutschsprachige journalistische Geschichte des Tages kam gestern tatsächlich von MEEDIA...

von Dirk Maxeiner - 8. 07. 2019

Der Empfang der Kapitänin der Sea-Watch, Carola Rackete, in Italien war wohl nicht ganz so, wie sie sich das vorgestellt hatte. Pfiffe und Proteste d...

von Dirk Maxeiner - 24. 06. 2019

Am Montag ist Autogipfel. Immer, wenn die Politik einen Schaden angerichtet hat, um ihn dann publikumswirksam beheben zu wollen, ist Gipfel-Time. Erst...

von Dirk Maxeiner - 17. 03. 2018

Tübingens Bürgermeister Boris Palmer hat sich in letzter Zeit ja bei seinen Parteigenossen unbeliebt gemacht. Seine Äußerungen lassen erhebliche Z...

von Dirk Maxeiner - 2. 02. 2018

Der Spiegel berichtet von Volkswagen als „das toxische Unternehmen“, das „Tier- und Menschenversuche“ in Auftrag gegeben habe. „Autolobby te...

von Dirk Maxeiner - 13. 08. 2017

Die Süddeutsche Zeitung hat sich den Abmahnverein „Deutsche Umwelthilfe“ mal etwas näher angeschaut. Die edlen Ritter an der Dieselfront machen ...

von Dirk Maxeiner - 3. 08. 2017

Alle reden von Rolf Peter Sieferles Buch "Finis Germania". Mittlerweile wurde es aus den Bestsellerlisten gelöscht. Dirk Maxeiner hat das Buch gelese...

von Dirk Maxeiner - 23. 07. 2017

„Kinderwunsch streichen, Klima retten“. So war ein Beitrag auf Spiegel-online überschrieben, der immerhin den Warnhinweis trägt „provokante Th...

von Dirk Maxeiner - 11. 07. 2017

Die Rauschschwaden über Hamburg lichten sich allmählich und darunter wird das ganze Ausmaß des deutschen Desasters sichtbar. Damit sind nicht etwa ...

von Dirk Maxeiner - 8. 07. 2017

Diejenigen, die stets dem neusten Nachhaltigkeits-Schrei nachlaufen, meinen es sicherlich gut, sitzen aber häufig reiner Symbolpolitik auf. Wirklich ...

von Dirk Maxeiner - 23. 06. 2017

Immer mehr Berliner Bezirke wollen Werbung verbieten, die Frauen „diskriminiert“ oder auf „Lustobjekte“ reduziert. Auch die Landesregierung zi...

von Dirk Maxeiner - 9. 03. 2017

Alle Prognosen, die ein Aussterben der schönen Tiere innerhalb kurzer Zeit voraussagten, treffen nicht zu....

von Dirk Maxeiner - 21. 02. 2017

Wenn Sie wissen möchten, wofür in diesem Lande mal eben 104,5 Millionen Euro ausgegeben werden, dann lesen Sie das folgende Text-Zitat. Wer den Inha...

von Dirk Maxeiner - 3. 06. 2016

Hurra, sie sind aufgewacht! Die Entstehung von Wolken - und damit ein zentraler Aspekt der Klimaforschung - muss revidiert werden. Die katastrophisch...

von Dirk Maxeiner - 18. 05. 2016

Das Unkrautmittel Glyphosat ist laut Welt-Gesundheitsorganisation doch nicht schädlich. Die Panikkampagne der Grünen läuft damit in die Leere....

von Dirk Maxeiner - 13. 05. 2016

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich von ihrer Willkommenskultur endgültig verabschiedet wie ihr Regierungssprecher twittert....

von Dirk Maxeiner - 10. 05. 2016

Die europäische Union plant diejenigen Länder, die sich nicht an EU-Umsiedlungsprogrammen für Flüchtlinge beteiligen, mit bis zu 250.000 Euro Stra...

von Dirk Maxeiner - 13. 04. 2016

Vor unser aller Augen entfaltet sich derzeit ein schönes Beispiel dafür, wie sich ein scheinbar kleiner Anlass plötzlich zu einer Staatsaffäre aus...

von Dirk Maxeiner - 28. 01. 2016

Seit nunmehr fast 40 Jahren treten die besten Akrobaten, Clowns und Dompteure der Welt beim berühmtesten Zirkusfestival der Welt auf - dem "Festival ...

MEISTGELESEN

Amin Nassers Ölkonzern Aramco verliert 500 Milliarden Dollar in einer Nacht
von Wolfram Weimer

Der Raketenangriff auf Ölanlagen trifft Saudi-Arabien nicht nur militärisch. Der wirtschaftliche Schaden ist größer als geahnt, denn der Ölkonzern Aramco steht kurz vor dem Börsengang. Nun ist das teuerste Unternehmen der Welt plötzlich drastisch weniger wert.

weiterlesen >
Der öffentlich-rechtliche Rundfunk und seine Zukunft
von Daphne Wolter

Für die Zukunftsfähigkeit des öffentlich-rechtlichen Rundfunks sind seine Legitimation und der entsprechende Grundversorgungsauftrag entscheidende Faktoren. Es ist wichtig, dass sich die Politik in diesen Zeiten ausdrücklich zur verfassungsrechtlichen Bestands- und Entwicklungsgarantie bekennt.

weiterlesen >
"Wenn ich dafür lebenslänglich bekommen soll, will ich wenigstens ein faires Verfahren."
von Originalquelle

"Bleiben Sie frei", mahnt Edward Snowden im ZDF-Interview. Für die einen ist er ein Held, für die anderen ein Verräter. Im Exil in Moskau sei er nicht freiwillig, sagt er: "Die US-Regierung hält mich in Russland fest." Außerdem bedauert er den "Appetit für Autoritarismus" in westlichen Demokra

weiterlesen >
Der Klimawandel ist die größte Herausforderung
von Fabio De Masi

Der Abschwung droht. Wir haben den Brexit vor uns. Wir haben zweifelsohne die größte Herausforderung der Menschheitsgeschichte zu bestehen – den Klimawandel. Die Menschen, die ich so treffe, sind oft sehr bescheiden. Sie haben keine großen Ansprüche. Sie wollen keine Finca auf Mallorca. Sie wo

weiterlesen >
Öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten machen linke Berichtserstattung
von Alexander Gauland

Zur Studie des Reuters Institute, wonach die öffentlich-rechtlichen Sender lediglich eine Minderheit der Bevölkerung erreichen, die sich darüber hinaus links der Mitte verortet, erklärt der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland.

weiterlesen >
KI: Fluch oder Segen?“
von Originalquelle

„Update KI: Fluch oder Segen?“ – damit setzen sich renommierte Speaker aus Forschung, Politik und Industrie auf dem DUB Digital Think Tank auseinander. Visionäre wie KI-Koryphäe Professor Wolfgang Wahlster, Gründer und CEA des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI)

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu