Wir sollten mit dem Wort Krieg vorsichtiger umgehen. Tilman Brück

Dirk Baecker

Dirk Baecker

Der Soziologe lehrt seit 2007 Kulturtheorie an der Zeppelin-Universität Friedrichshafen. Zuvor forschte er unter anderem in Stanford, and der London School of Economics und an der Universität Witten/Herdecke. 2008 wurde Baeker zu einem der 25 wichtigsten Geisteswissenschaftler in Deutschland gekürt.

Zuletzt aktualisiert am 11.03.2015

Debatte

Europa muss aufrüsten

Es ist alles andere als zynisch, wenn der amerikanische Geheimdienstchef den Europäern vorwirft, technologisch rückständig zu sein. Er fürchtet um seine eigene Macht, denn er steckt in einem Dilemma.

Debatte

Die Sehnsucht, wieder einmal neu anzufangen

Die Protestbewegungen zeigen: Politik funktioniert. Wir engagieren uns, wir denken nach über die Zukunft unserer Gesellschaft. Statt von Wut sind die Demonstranten in Frankfurt und New York von Sehnsucht getrieben – Sehnsucht nach einer Welt, die einfach funktioniert.

meistgelesen / meistkommentiert