Tags: wirtschaftswachstum

Plädoyer für mehr Wachstum

Viel wird aktuell über die Wachstumsproblematik gestritten: Zu viel Nahrung mache uns fett. Zu viel Konsum entleere unser Leben. Zu viel Reichtum

weiterlesen...

Vorratsdatenspeicherung in Deutschland

Nach dem differenzierten Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Vorratsdatenspeicherung vom 2. März 2010 hätte die ganze Debatte eigentlich friedlich beendet werden können: Das

weiterlesen...
ac279aeb31.jpg

Beitrittsverhandlungen Türkei

Die Beitrittsverhandlungen zwischen der EU und der Türkei sind zu einer unehrlichen Hängepartie verludert, die dringend überwunden werden muss. Denn dieses Trauerspiel

weiterlesen...
a7798bf58e.jpg

Mentalitätswandel in Spanien

Die Proteste der Spanier, die genug haben von Profitgier, Korruption und einer parteiischen Justiz, sind ein wohltuender Anfang der Demokratisierung der seit

weiterlesen...

Das Streben nach Glück

Im großen Stile betriebene weltweite Umfragen zur Zufriedenheit seit den 1960er-Jahren haben gezeigt, dass es in den westlichen Industrieländern kaum einen Zusammenhang

weiterlesen...

Nachhaltiges Wachstumsverständnis

Dass Wirtschaftswachstum, gemessen am Bruttoinlandsprodukt (BIP), etwas durchweg Positives ist, galt lange Zeit als unbestritten. Schließlich war es das Wirtschaftswunder mit seinen

weiterlesen...

Gradmesser von Wohlstand

Im November 2010 haben der britische Premierminister David Cameron und der Chef der nationalen Statistikbehörde Jil Matheson begonnen, über die Analyse gesellschaftlicher

weiterlesen...

Zum Weltwirtschaftsforum

Während sich im schweizerischen Davos die Wirtschaftselite zum jährlichen Weltwirtschaftsforum trifft, wächst weltweit die Unzufriedenheit mit dem wirtschaftspolitischen Ziel, das die meisten

weiterlesen...

Ist Wachstum noch zeitgemäß?

Zur Messung des Wohlstands zieht man regelmäßig das "Pro-Kopf-Einkommen":http://www.google.com/publicdata?ds=wb-wdi&met=ny_gdp_mktp_cd&idim=country:DEU&dl=de&hl=de&q=bruttoinlandsprodukt (im Folgenden BIP) heran. Es hat sich in Deutschland im Zeitraum zwischen 1950

weiterlesen...

Die Grenzen des Risikos

Wir müssen die Beziehung von Wirtschaftswachstum und Risiko als Ergebnis der Finanzkrise neu definieren. Risikoreiches Verhalten erntet immer noch Lob und Anerkennung

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu