Tags: voelkerrecht

Neue Macht des Internationalen Strafgerichtshofs

Zu langsam, zu bürokratisch, zu einseitig: Der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag galt als unfähig, seine Aufgabe als „Weltgericht“ zu erfüllen. Seit

weiterlesen...

Provokante Haltung des Westens auf der Krim

Solange die Krimkrise nur nach universalistischen und damit nach westlichen Maßstäben beurteilt wird, ist eine fortdauernde Konfrontation mit Russland unvermeidlich. Die Friedensordnung

weiterlesen...

De Maizières dreifaches Drohnen-Problem

Thomas de Maizière verfolgt in der Drohnen-Debatte ein einfaches Rezept: Schuld sind immer die anderen. Verantwortung übernimmt er nur für die Rüstungsindustrie.

weiterlesen...

10 Jahre Krieg in Afghanistan

Zehn Jahre nach dem Beginn der „Operation Enduring Freedom“ ist kein Ende des Afghanistankrieges in Sicht. Politische Beobachterinnen und Beobachter sind sich

weiterlesen...

Russlands Rolle in der Welt

Putin ist der mächtigste Mann der Welt. Es mag Männer geben, die in mächtigeren Ländern als Russland regieren – aber weder Barack

weiterlesen...

R2P in Libyen

Die Libyen-Intervention ist "noch nicht beendet":http://www.theeuropean.de/thomas-von-der-osten-sacken/7731-die-situation-in-nahost und schon ruft der sich deutlich abzeichnende militärische Erfolg der Intervention einiger NATO-Staaten die Analysten in

weiterlesen...

Responsibility to Protect

Die Schutzverantwortung R2P (engl. "Responsibility to Protect":http://en.wikipedia.org/wiki/R2P) ist im internationalen Recht eine relatives Novum. 2005 wurde sie im "Abschlussbericht des UN World

weiterlesen...

R2P – ein zivilisatorischer Fortschritt

Mit der Autorisierung einer humanitären Intervention in Libyen hat die UN eine historische Entscheidung getroffen. Unter dem Banner der Schutzverantwortung (responsibility to

weiterlesen...

Das Recht auf Einmischung

Die Achtung staatlicher Souveränität und der Schutz der Menschenrechte sind keine Gegenpole. Grundsätzlich überlässt es die internationale Gemeinschaft den Einzelstaaten, die Verantwortung

weiterlesen...

R2P – zwischen Recht und Moral

„Das dringlichste Problem der Außenpolitik, vor dem wir stehen, besteht darin, jene Umstände zu identifizieren, unter denen wir uns aktiv in die

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu