Tags: terrorismus

942f2722cf.jpg

Abzugsperspektive

Man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, dass die deutsche Politik vor allem eines möchte: möglichst schnell raus aus Afghanistan. Dies scheint

weiterlesen...
f3eadff5a0.jpg

Antiterrorkampf

Dass die Vereinigten Staaten von Amerika am 25. Dezember einem weiteren traumatischen Anschlag mit zahlreichen Todesopfern entgangen sind, ist in gewisser Hinsicht

weiterlesen...
bc6cd7c776.jpg

Strategiedebatte

Das Jahrzehnt ist vergangen, die Angst bleibt. Es reicht schon der Blick auf den vergangenen Monat, um jede Hoffnung zu dämpfen, die

weiterlesen...
a9e9f7597f.jpg

Terrorgefahr

Unsere Gesellschaften werden sich auf Dauer auf diese neue Bedrohung einstellen müssen. Die Annahme, dieser Bedrohung könne man vor allem mit militärischen

weiterlesen...
7ad88de78d.jpg

Wandel des Terrorismus

Am ersten Weihnachtstag 2009 versuchte ein junger Nigerianer, ein Flugzeug der Northwest Airlines kurz vor der Landung in Detroit durch die Detonation

weiterlesen...
3b32dc9d8a.jpg

El Kaida im Jemen

Es ist das Schicksal kleiner, vermeintlich unbedeutender Länder, dass es eines verhinderten Unterhosenbombers bedarf, um sie in den Fokus der Weltöffentlichkeit zu

weiterlesen...

Veränderung der Lesegewohnheiten

Dass sich mit dem wachsenden Marktanteil des E-Books auch Lesegewohnheiten verändern werden, dem wird jeder zustimmen. Das heißt hingegen nicht, dass das

weiterlesen...
5ceb14c7c6.jpg

Politische Bedeutung Guantanamos

Kein vernünftig denkender Mensch kann ernsthaft behaupten, dass die Erhaltung des Gefangenenlagers in Guantanamo Bay keine negativen Auswirkungen auf die nationale Sicherheit

weiterlesen...
fa0fdba0be.jpg

Die Gefahren des Terrorismus

Im Oktober 2009 stimmte der Oberste Gerichtshof der USA zu, einen Fall zur Situation in Guantanamo Bay zu hören. Zur Debatte steht,

weiterlesen...
fff2db716e.jpg

Gefangenlager Guantanamo Bay

Im Januar wurde die Entscheidung der Obama-Regierung, das Gefangenenlager in Guantanamo Bay zu schließen, mit Pauken und Trompeten begrüßt. Doch zur Frage,

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu