Tags: Sevim Dagdelen

Die Bundesregierung distanziert sich nicht von Trumps Machtpolitik

In der Sondersitzung des Auswärtigen Ausschusses konnte die Bundesregierung nicht plausibel darlegen, warum sie aus völkerrechtlicher Sicht den Gegenschlag des Irans auf

weiterlesen...

US-Militärbasen in Deutschland schließen

US-Präsident Donald Trump hat per Tweet gedroht „sehr hat und sehr schnell“ 52 prominente Ziele im Iran angreifen zu wollen, darunter welche

weiterlesen...

Komm ein neuer Krieg zwischen den USA und dem Iran?

Brandfackel im Pulverfass Der terroristische Anschlag von US-Präsident Trump im Irak ist ein eklatanter Bruch des Völkerrechts und auf das Schärfste zu verurteilen.

weiterlesen...

Frau Kramp-Karrenbauer – Stoppen Sie den Krieg in Mali

Der Vorschlag dem verlorenen Krieg Frankreichs in der Sahel-Zone beizuspringen, ist abenteuerlich und verantwortungslos zugleich. Ein zusätzlicher Einsatz der Bundeswehr beim sogenannten

weiterlesen...

Wir brauchen eine 180-Grad-Wende in der deutschen Syrien-Politik

https://www.facebook.com/MdBSevimDagdelen/videos/748931052248579/

weiterlesen...

Freiheit für Julian Assange!

Wer dennoch meint, Julian Assange weiterhin die Solidarität zu verweigern, weil er in Schweden doch strafverfolgt werde, kann nun endlich anfangen, sich

weiterlesen...

Türkische Invasion ist Bruch des Völkerrechts

Ein von Sevim Dagdelen in Auftrag gegebenes Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages ergibt: Die Offensive der Türkei stellt „einen Verstoß

weiterlesen...

Kaum Kontrolle über den Verbleib der deutschen Waffen

"Die Große Koalition genehmigte von Januar bis Juni Rüstungsexporte im Wert von 5,3 Milliarden Euro. Im gesamten Jahr 2018 waren es noch

weiterlesen...

Kein Geld für sinnlose Kriege

"Sie sind mitverantwortlich für Angriffe auf die jemenitische Zivilbevölkerung und sollen Waffen aus europäischen Staaten und den USA an verbündete Milizen im

weiterlesen...
862ff6a607.jpeg

Sevim Dağdelen: EU-Hinterhofpolitik beenden

Wenn wir uns aber den Umgang der Europäischen Union mit dem Balkan anschauen, so gewinnt man den Eindruck, dass es auch hier

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu