Tags: sed

Kaeser, Diess & Co

Schon lange fällt hier besonders Siemens-Chef Joe Kaeser auf, der sich abwechselnd für eine Maschinensteuer oder für eine Erhöhung des Spitzensteuersatzes einsetzt

weiterlesen...

Öffentlicher Streit als Kennzeichen einer lebendigen Demokratie

Das ist allerdings nicht so einfach zu beantworten, weil es damals sehr unterschiedliche Hoffnungen, Erwartungen und Vorstellungen gab und dementsprechend eingetroffene Erfüllungen

weiterlesen...

Die CDU ist keine Zukunftswerkstatt

Heute flatterte eine Botschaft von Annegret Kramp-Karrenbauer, noch-CDU-Vorsitzende, in mein Postfach. Gleich nach der Anrede fand sich folgender Absatz: „Der… Parteitag war Ausblick,

weiterlesen...

Der Mann, der von der Stasi kam

So schnell kann es gehen! Wie man als Newcomer in kürzester Zeit seinen Ruf verspielen kann, haben in diesen Tagen die neuen

weiterlesen...

Die Geschichte vom Mauerfall wird umgeschrieben

Im Fokus der Neuinterpretation steht die Behauptung, es hätte sich nicht um ein aus der Opposition gegen die kommunistischen Diktaturen heraus entwickeltes

weiterlesen...

“Den Sozialismus in seinem Lauf halten weder Ochs noch Esel auf”

Ohne Reagans Nachrüstungspolitik wäre es nicht zur Wiedervereinigung gekommen. Und es wäre nicht zur Wiedervereinigung gekommen ohne jene wenigen Menschen, die konsequent

weiterlesen...

9. November 1989

Die staatlichen Öffentlichkeitsarbeiter präsentieren sämtliche Klischees deutscher Fremd- und Selbstwahrnehmung: deutscher Dackel mit Winterleibchen, fröhlich tanzende Funkenmariechen, nackter Hintern (weiblich) am FKK-Strand,

weiterlesen...

Wer hat uns die (friedliche) Revolution geklaut?

Sehr geehrte Damen und Herren, haben Sie vielen Dank für die Einladung. Sie haben mich um eine Rede zur jüngeren Geschichte gebeten. Gern

weiterlesen...

Die DDR lebt in Köpfen und Herzen weiter

Dreißig Jahre später haben die Bemühungen, sich dieser Erfahrung auf Podien und Volksfesten zu vergewissern, meist etwas Gequältes. Freude will nicht wirklich

weiterlesen...

Die LINKE im Osten ist tot, die AfD lebt

Der Aufstieg der AfD im Osten Wenn im Jahr 2019 über 20 Prozent der Ostdeutschen die AfD wählen und damit der CDU und

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu