Tags: sahra-wagenknecht

Kaum Kontrolle über den Verbleib der deutschen Waffen

"Die Große Koalition genehmigte von Januar bis Juni Rüstungsexporte im Wert von 5,3 Milliarden Euro. Im gesamten Jahr 2018 waren es noch

weiterlesen...

USA wollen Einsatz deutscher Bodentruppen in Syrien

Deutschland darf "diese fatale Politik" nicht unterstützen Dietmar Bartsch sagte der Nachrichtenagentur dpa, Deutschland sei kein Befehlsempfänger der Vereinigten Staaten. Sahra Wagenknecht nannte

weiterlesen...

Wann ist eine Fusion der Linken in Deutschland denkbar?

Daher folgende Klarstellung: Es geht nicht um eine vordergründige Fusionsdebatte, wie sie beispielsweise Daniel Cohn-Bendit, der mit dem neoliberalen Politikentwurf Macrons sympathisiert, ins

weiterlesen...

70 Jahre Grundgesetz in Deutschland

Gleich der erste Artikel enthält die ewige Verpflichtung des Staates, die Würde des Menschen zu achten und zu schützen. Nach unserer Verfassung

weiterlesen...

GroKo-Dämmerung

„Es liegt an der SPD zu erkennen, dass ein wirksamer sozial-ökologischer Fahrplan zur Klimarettung, deutliche höhere Renten und bessere Arbeit durch ein

weiterlesen...

Freiheit für Assange

Angela Merkel muss Julian Assange jetzt in Deutschland politisches Asyl anbieten. Es ist unerträglich, dass Assange in größter Gefahr ist, auch weil

weiterlesen...

Das Gesicht Europas hat sich verändert

Sehr geehrte Damen und Herren! Europa - das waren einmal die großen Ideen der Aufklärung und der Französischen Revolution: Freiheit, Gleichheit, solidarisches

weiterlesen...

Skandal!! AfD-nah!!

Da hat doch ein ehrenamtlicher Mitarbeiter von Aufstehen tatsächlich in einem Post die beabsichtigte Gebührenerhöhung bei ARD und ZDF kritisiert und von

weiterlesen...

Die doppelte Moral der Bundeskanzlerin

In der Fragestunde des Bundestages hat Angela Merkel DIE LINKE aufgefordert, sich von der Gewalt der Gelbwesten in Frankreich zu distanzieren: „Im

weiterlesen...

Lafontaine: Ich bin kein Nationalist

„Der Bruch in der Linkspartei sollte so schnell wie möglich erfolgen. Der nationalistische Kurs von Wagenknecht und Lafontaine lähmt die Partei“, schreibt

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu