Tags: regulierung

Regulierung und Anarchie im Internet

Betrachtet man Tim Berners-Lees "„Information Management - A Proposal“(Link)":http://www.w3.org/History/1989/proposal.html als Startschuss für das World Wide Web, dann leben wir seit 22 Jahren

weiterlesen...

Im Labyrinth der Bürokratie-Hydra

MiFID – Sisyphos auf dem Papierberg MiFID II – der Albtraum jedes Kleinanlegers. Als sich die G20-Staaten im September 2009

weiterlesen...

Der Staat wird gezielt geschwächt

Die Frage, woran sich die Potenz bzw. die Wirksamkeit staatlichen Handelns messen lassen muss, ist so alt wie die Geschichte von Staaten.

weiterlesen...

Der Staat vernachlässigt die Bürger

Sieben von zehn Befragten meinten 2012, dass in der Merkel-Regierung nicht das Gemeinwohl, sondern die Interessen einzelner Gruppen im Vordergrund stehen. 79

weiterlesen...

Scheiternder Staat Deutschland

Die Vergangenheit zeigt, dass sowohl zu viel Staat als auch zu wenig Staat ungesund ist. Wie immer benötigt es ein gesundes Mittelmaß.

weiterlesen...

Kritische Bilanz der Lehman-Pleite

Genau fünf Jahre ist es her, dass die Investment Bank Lehman Brothers in die Insolvenz geschlittert ist und in Folge dessen das

weiterlesen...

Amerika gegen Standard & Poor’s

Die Fünf-Milliarden-Klage der US-Regierung gegen die amerikanische Rating-Agentur Standard & Poor’s löst in Europa Jubel aus. Dass die mächtigste Regierung der Welt

weiterlesen...

Internet und Kapitalismus

Kein Zweifel, Google, Facebook und Apple machen uns amerikanischer und kapitalistischer. Das beginnt beim puritanischen Verständnis von Privatheit: Der aufrechte Protestant hat

weiterlesen...

Die katholische Kirche und die Aufklärung

Ein Kollege ruft an. Er müsse mir die betrübliche Mitteilung machen, dass er meine Streitschrift gegen Papst Benedikt XVI. im Radio verreißen

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu