promotion Archives | The European

Tags: promotion

Wer ist eigentlich der Baerbock-Jäger?

Sein Name ist mittlerweile in aller Munde. Stefan Weber ist in. Von den einen ob seiner exakten Arbeit verehrt, all denen ein

weiterlesen...

Heinrich-Böll-Stiftung – Nicht unbedingt mit reiner Weste

In der Regel stehen Stiftungen nicht im Interesse der Öffentlichkeit. Ganz anders verhält es sich derzeit mit einem funktionalen Bau in der

weiterlesen...

Nach abgebrochener Promotion: Baerbock lässt Stipendium prüfen

Zur Sachlage am 6. Juli 2021: Grüne-Politikerin hatte sich auch bis 2021 als Doktorandin bezeichnet Doch Baerbock, die möglicherweise Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)

weiterlesen...

Baerbock hat ungewöhnlich langes Stipendium der Böll-Stiftung erhalten

Die Kanzlerkandidatin der Grünen, Annalena Baerbock, steht weiter in der Kritik. Neben dem österreichischen Plagiatsjäger Stefan Weber haben mehrere Kollegen der Grünen-Politikern

weiterlesen...

SPD-Politikerin Giffey verliert Doktortitel

Nun ist es amtlich. Franziska Giffey wird der Doktortitel entzogen. Das entschied die Freie Universität Berlin am Donnerstag offiziell. Bereits im Mai

weiterlesen...

Annalena Baerbock: Keine Juristin, aber Völkerrechtlerin?

Nicht nur eine Frage der fehlenden Qualifikation – das wäre unter Umständen entschuldbar -, sondern eine Frage des Charakters Die Causa um die

weiterlesen...

Bei der Doktorarbeit von Giffey und zu Guttenberg misst die SPD mit verschiedenem Maß – Willkommen im Zeitalter der Doppelmoral

Karl-Theodor Maria Nikolaus Johann Jacob Philipp Franz Joseph Sylvester Buhl-Freiherr von und zu war so etwas wie der Showstar in der sonst

weiterlesen...

Franziska Giffey und ihre Doktorarbeit als Ungeheuer von Loch Ness

Rein physiognomisch betrachtet, eignet sich keine der in der Quotendemokratie erfolgreichen Politikerinnen besser für das ihr zugeeignete Amt einer Familienministerin als die

weiterlesen...
da7fd5fcb8.jpeg

Franziska Giffey und das Plagiat

"Exzellent" - geschrieben trotz permanenter Rechtschreibreformen derzeit mit "z", nicht wie noch zu Goethes Zeiten mit "c" - gehört zu

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu