Tags: politisches-asyl

84aa337817.jpeg

2015 hat nie aufgehört

Beim CDU-Werkstattgespräch zur Migration diskutieren Juristen und Politologen darüber, was sie für richtig erachten. Dazu bemerkt Rainer Wendt auf seiner Facebookseite

weiterlesen...

Prügel-Attacke in Amberg: Keine Konsequenzen

Nach der heftigen Prügel-Attacke durch vier Asylbewerber in Amberg, fordern die Bürger, dass endlich gehandelt wird. Das Unverständnis darüber, dass die vier

weiterlesen...
b26c567a88.jpeg

In Ungarn regiert das Unrecht

Mehrfache sexuelle Gewalt, polizeiliche Verfolgung, Willkür, Zwangsrekrutierung. Das waren die Sünden, die die ungarische Regierung als nicht schwerwiegend genug beurteilte, um den

weiterlesen...

Asylbewerber: 15% Tatverdächtige bei Straftaten

Nach dem Serienvergewaltiger aus Gambia und dem syrischen Mann, der eine zehnjährige vom Fahrrad gestoßen und sich aufgelegt hatte ist nun der

weiterlesen...

Asyl ist ein Grundrecht

Gemeinsame Erklärung der Partei- und Fraktionsvorsitzenden anlässlich der Tagung des Parteivorstandes und der Bundestagsfraktion zum Thema »Flucht und Migration« am 30.

weiterlesen...

Rechtspopulisten missbrauchen UN-Migrationspakt

- "Der Migrationspakt ist so etwas wie das Chlorhühnchen der Braunen." So klagte kürzlich ein liberaler Abgeordneter des Deutschen Bundestages genervt. Gemeint

weiterlesen...

Im roten Berlin regiert das Chaos

Wir haben nicht fünf vor, sondern fünf nach zwölf Zuerst die Alarmzeichen aus Hamburg, wo der Landeschef des Bundes Deutscher

weiterlesen...

Migrationspakt

„Unser wesentliches Anliegen ist, dass ein solch umfangreiches Dokument mit einer doch politischen Aussage und einer politischen Selbstverpflichtung, dass dieses Papier erst

weiterlesen...
fe7151164f.jpeg

Zusammenhalt, Wertegemeinschaft, Integration

Deutschland zwischen Talentimport und nicht-selektiver Zuwanderung Politik und Wirtschaft in Deutschland reden zurzeit immer öfter über die Notwendigkeit, die Integration

weiterlesen...

Der Täter einschlägig bei der Polizei bekannt

Wieder eine Beleg dafür, dass wir den doppelten Spurwechsel brauchen. Wer erkennbar zum Risiko für unsere Gesellschaft wird, sollte in staatlichen Einrichtungen

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu