Tags: politisches-asyl

Merkel-Regierung bricht Recht

Im Bereich des Asylrechts bricht diese Regierung fortwährend das geltende Recht. Und zwar genau genommen das geltende Verfassungsrecht, nämlich Artikel

weiterlesen...

Die Willkommenspolitik überfordert unsere Schulen

Kaum deutsche Schüler, Kinder mit Migrationshintergrund, die noch nicht einmal ihre eigene Muttersprache, geschweige denn die deutsche Sprache beherrschen. Dazu alleingelassene und

weiterlesen...

Wie Angela Merkel ihre Meinung änderte

Zum Video kommen Sie "hier":https://vera-lengsfeld.de/wp-content/uploads/2019/04/Merkel-2000-bis-2019-1.mp4

weiterlesen...

Grünes Wahlprogramm

Oft heißt es ja seitens politisch eher weniger interessierter Bürger nach einer Wahl, wenn sie dies oder jenes VOR der Wahl gewusst

weiterlesen...
6b583c5e14.png

Hans-Georg Maaßen kitisiert Flüchtlinsgspolitik

Wir müssen endlich den Grenzschutz sichern. Es können nur Menschen nach Europa kommen, die hier ein Bleiberecht haben. Wir können nicht alle

weiterlesen...

Kosten der Asyl-Zuwanderung steigen

„Der Kater nach der Willkommensparty wird immer schmerzhafter. Die Folgekosten der unkontrollierten Asyl-Zuwanderung kumulieren sich von Jahr zu Jahr, auch wenn die

weiterlesen...

BAMF-Präsident Hans-Eckhard Sommer

Er stellte fest, dass es seiner Überzeugung nach zu viele Asylanträge in Deutschland gibt. Da kann man nur sagen: Der Mann

weiterlesen...

Hubertus Heil: Noch mehr Geld für Asylbewerber

Dies mündet nicht selten in einen dauerhaften Aufenthalt. Nur ein geringer Teil der abgelehnten Asylbewerber wird am Ende tatsächlich abgeschoben, denn hierfür

weiterlesen...

Deutschland ist zum Drehtür-Land geworden

"Wie die "Welt am Sonntag" aus Sicherheitskreisen erfuhr, kommt ein erheblicher Teil abgeschobener Ausländer einfach wieder nach Deutschland zurück"https://www.welt.de/…/Jeder-dritte-Abgeschobene-reist-wiede… Genaue Statistiken

weiterlesen...

BAMF sollte seine Arbeit richtig tun

"Die durchschnittliche Verfahrensdauer betrug im dritten Quartal 2018 demnach 6,1 Monate. Der Bund hatte sich auf dem „Flüchtlingsgipfel“ im Herbst 2015 gegenüber

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu