Tags: politikwissenschaft

Homosexualität heute

Die Schätzungen schwanken teilweise stark, die Dunkelziffer ist hoch – um die zehn Prozent der Bevölkerung sind homosexuell, deutlich mehr haben Erfahrungen

weiterlesen...

Schwachstellen einer repräsentativen Demokratie

Zunächst ist positiv, wenn sich überhaupt jemand Gedanken macht, ob etwas an unserer repräsentativen Demokratie verbesserungsbedürftig ist. Werner Patzelt, Professor an der

weiterlesen...

Mehr Demokratie durch Vorwahlen

In der Diagnose von Werner Patzelt, Politikwissenschaftler an der TU Dresden, gibt es eine wachsende Entfremdung zwischen Politikern und Wahlvolk. Dies wird

weiterlesen...

Mehr Homosexualität

Stellen Sie sich eine Unterhaltung vor, der Sie nur flüchtig folgen. Gibt es ein Wort, das Sie ganz hellhörig werden lässt? Vermutlich

weiterlesen...

Falsch verstandenes Staatsbürgerethos

In den hektischen Versuchen, den immensen Zustrom an Flüchtlingen in die europäischen Länder zu bewältigen, gehen einige dringend notwendige Grundsatzerwägungen hoffnungslos verloren.

weiterlesen...
84e1212249.jpeg

Deutsch-französisches Verhältnis in Europa

Deutschland hat seine Rolle als europäische Führungsmacht akzeptiert, Europa und die europäische Integration werden immer „deutscher“. Die Machtverhältnisse innerhalb des deutsch-französische

weiterlesen...

Unser Wort des Jahres

Unlängst kürte die Gesellschaft für deutsche Sprache den Begriff „GroKo“ zum Wort des Jahres. Unsere Redakteure haben einige Alternativvorschläge.

weiterlesen...

Die Piratenpartei nach NRW

Der Ausgang der Wahl in Nordrhein-Westfalen blamiert in mehrfacher Hinsicht, was zum politischen „common sense“ avancierte. Einerseits nahm man an, dass

weiterlesen...
74e9068d9e.jpg

Zensur in China und Europa

Es gebe in China Gesetze, aber es gebe kein Rechtssystem, meinte jüngst ein Professor der Pädagogischen Hochschule von Peking zu mir. Ein

weiterlesen...
7b21484682.jpg

Unterschiedliche EU-Visionen

Schon bei ihrer Entstehung war die Europäische Union auf der deutsch-französischen Achse gegründet. Denn die Politiker, die die politische Architektur der EU

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu