Tags: parteivorsitz

Merkels Verzicht auf den Parteivorsitz könnte ein perfider Plan gewesen sein

Am 10. Januar in der Früh wurden wir in den Nachrichten von der Mitteilung überrascht, dass Annegret Kramp-Karrenbauer auf die Kanzlerkandidatur verzichten

weiterlesen...
946f5a8bcb.jpg

Cyberwars: Schlachtfeld Internet

Durch das Internet hat sich auch der Begriff des Konflikts und Kriegs gewandelt. Wirtschaftsspionage per Netz ist dabei ein altbekanntes Phänomen. Doch

weiterlesen...

Kramp-Karrenbauer – Die Erbin von Merkel

Wer, wie Merz, gegen einen auskömmlichen Mindestlohn ist, Hartz IV befürwortet und Niedriglöhnern rät, ihre Altersvorsorge über Aktien sicherzustellen, kennt die Sorgen

weiterlesen...

Die gefesselte CDU-Vorsitzende

Die kleine Szene am Freitag in der Hamburger Parteitagshalle war von interessanter Doppeldeutigkeit: eine strahlende Angela Merkel gratulierte Annegret Kramp-Karrenbauer zum Wahlsieg

weiterlesen...

Wahl von AKK zur neuen Parteivorsitzenden der CDU

Nach 18 Jahren CDU-Vorsitz von Angela Merkel hat der 31. Bundesparteitag mit Annegret Kramp-Karrenbauer eine neue Chefin aufs Schild gehoben. Mit 51,7

weiterlesen...

Merkel-Nachfolge

Markus Blume (CSU) Nach 18 Jahren geht mit Angela Merkel in der CDU eine Ära zu Ende, mit Annegret Kramp-Karrenbauer

weiterlesen...

CDU-Parteitag in Hamburg

Erfüllt von ihrer Wichtigkeit haben sich mehr als 1000 Delegierte zum CDU-Parteitag in Hamburg versammelt. Seit gestern Abend werden die sozialen Netzwerke

weiterlesen...

Verjüngerung in der CSU

Der Kampf um das Amt des Parteivorsitzenden ist unterdessen zwischen dem Europa-Politiker Manfred Weber und dem Bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder entbrannt. Der

weiterlesen...

Kampf um den CDU-Parteivorsitz

Juli 2002 am Rhein. Ein schwieriges, manchmal bitteres Jahr für Angela Merkel. Wenige Monate zuvor hatte sie Edmund Stoiber beim „Wollfratshausener Frühstück“

weiterlesen...

Der Anfang vom Ende

Die hessischen Wähler haben sich von der Merkel-CDU abgewandt und damit Deutschland einen unschätzbaren Dienst erwiesen. Ganze 73 % der Wähler wollten

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu