Tags: ostdeutschland

Wir brauchen mehr Sahra Wagenknecht

Während der letzten 20 Jahre hat die LINKE im Osten einen ewigen Sommer gefeiert, denn die SED-Nachfolgepartei trotzte nur so vor Kraft

weiterlesen...

Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg: Regiert demnächst die AfD?

Wer das Volk ignoriert, bekommt die Quittung Nicht wenigen im deutschen Osten ist die repräsentative Demokratie verdächtig, weil sie repräsentativ ist. Dieses Bewusstsein,

weiterlesen...

Gleichwertige Lebensverhältnisse sind Verfassungsauftrag

Der Bericht kommt zu dem Ergebnis, dass Deutschland von einer Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse „sternenweit entfernt“ ist und die „sozialpolitischen Maßnahmen der Bundesregierung

weiterlesen...

Bundesregierung darf Ignoranz gegenüber dem Osten nicht fortsetzen

https://www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=8S6f7KSGeKI

weiterlesen...

Wie die AfD Deutschland spaltet

Hier klingt ohne Zweifel das „Wir sind das Volk!“ an, das den Untergang der DDR begleitete. Aber auch die erste Zeile eines

weiterlesen...

Bodo Ramelow: Mehr Gerechtigkeit für Ostdeutsche

"Bei der Überleitung der Zusatz- und Sonderversorgungssysteme der DDR in die gesetzliche Rentenversicherung 1991 wurden unter anderem Ansprüche aus Rentenarten und Versorgungen

weiterlesen...

Studie der Hans-Böckler-Stiftung

Von „gleichwertigen Lebensverhältnissen“, wie sie im Grundgesetz als Ziel festgeschrieben sind, ist Deutschland noch Meilen weit entfernt. So verdienen die Menschen in

weiterlesen...

Ostlöhne über 1000 Euro weniger wert für die Rente

"Leider wird übersehen, dass Union und SPD in der Regierung vor zwei Jahren beschlossen haben, die Löhne der sechs Millionen Arbeitnehmerinnen

weiterlesen...

Man hat den Eindruck, dass die Mauer noch steht

Das Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle hat letzte Woche den Zustand Deutschlands 30 Jahre nach dem Mauerfall analysiert. Über die Schlussfolgerungen, die sie

weiterlesen...

30 Jahre nach dem Fall der Mauer

„Deshalb muss Politik endlich gegensteuern“, sagt Matthias Höhn, Beauftragter der Fraktion für Ostdeutschland: „Das ist eine Frage der Augenhöhe zwischen Ost- und

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu