Tags: organspende

Jens Spahns Rede zur Widerspruchslösung

https://www.facebook.com/jensspahn/videos/345316032828579/

weiterlesen...

Jens Spahn und die Organspende

Noch ist die Organspende in Deutschland so geregelt, dass Organe nach dem Hirntod nur entnommen werden können, wenn der Verblichene einen Organspendeausweis

weiterlesen...

Spahns Organspende -Vorschlag gefährdet Autonomie

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn setzt sich dafür ein, dass die Zahl der Organspenden in Deutschland steigt. Bis Mitte 2019 soll eine neue Regelung

weiterlesen...

Keine „Vergesellschaftung“ von Organspenden

Erfreulicherweise hat sich am 10. Mai 2018 nach intensiver Diskussion auch der 121. Ärztetag deutlich gegen einen Wegfall oder eine Einschränkung des

weiterlesen...

Vermeidbares Unglück

In Deutschland gehen durch mangelnde Organisation rund die Hälfte aller potenziellen Transplantate verloren, obwohl Patienten einen Spenderausweis haben oder die Angehörigen grundsätzlich

weiterlesen...

Die Zerbrechlichkeit des Lebens

Natürlich melden sich nun Bedenkenträger von allen Seiten. So berechtigt ihre Einwände teilweise sein mögen – ich finde den "Vorstoß von Volker

weiterlesen...

Aufklärung vor der Organspende

Der Vorschlag von "Volker Kauder(Link)":http://www.theeuropean.de/volker-kauder/5419-bereitschaft-zur-organspende scheint angesichts des Mangels an Spenderorganen in Deutschland zunächst einleuchtend und dem Bürger zumutbar. Ihm verbleibt weiterhin

weiterlesen...

Vorgehen bei der Organspende

Die "Entscheidungslösung“, die "Volker Kauder(Link)":http://www.theeuropean.de/volker-kauder/5419-bereitschaft-zur-organspende vorgeschlagen hat, scheint auf den ersten Blick völlig harmlos zu sein. Ganz im Gegensatz zur "Widerspruchslösung“, die

weiterlesen...

Bereitschaft zur Organspende

Mit der Bereitschaft für Organspenden kann jeder für seine Mitmenschen neue Lebens- und Heilungschancen schaffen. Das Ende der eigenen Existenz wird damit zu

weiterlesen...

Organspenden und Mitmenschlichkeit

Den drei Menschen, die jeden Tag sterben, fehlen lebenswichtige Organe. Genauer: Es fehlt ihnen der passende Organspender. Und zwar nicht, weil so

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu