Tags: neurologie

Das Fleisch in Zeiten der Antibiotika

Noch isst jeder Deutsche rund 60 Kilo Fleisch im Jahr. Aber die gesellschaftliche Akzeptanz für die vorherrschende Form der Fleischproduktion bröckelt. Die

weiterlesen...

Liebe entspringt unseren Genen

Liebe ist die Konsequenz eines genetisch kontrollierten biologischen Mechanismus im Hirn, der eine sehr einfache Funktion hat: Individuen aneinander zu binden. Die

weiterlesen...

Psychologie der Krise

Ein Zustand vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens – so wird Gesundheit in der Verfassung der Weltgesundheitsorganisation definiert. Auffallend ist, dass damit

weiterlesen...

60 Jahre Bild-Zeitung

Zu ihrem 60. Geburtstag plant die Bild-Zeitung, eine Ausgabe des Blatts an alle Haushalte zu liefern. Jede/r Deutsche wird sich fragen müssen,

weiterlesen...

Das Gebet aus Sicht der Neurologie

Beten ist eine faszinierende Sache. Für den Gläubigen ist es eine Möglichkeit, direkt mit Gott zu kommunizieren. Beten gibt Halt in Schule

weiterlesen...

Trotz der Zweifel

Ich bete sehr selten. Früher habe ich abends alles von meiner Großmutter bis zu meinem Hund in ein Abendgebet gepackt und später

weiterlesen...

Europas Anti-Korruptionspolitik

Putin hat zwar die Wahl gewonnen, aber die russische Protestbewegung wird weitermachen. Sie will ein „europäischeres“ Russland mit freien Wahlen, effektiver Korruptionsbekämpfung

weiterlesen...

Truppenabzug im Irak

Der Irak-Krieg ist zu Ende, zumindest für die USA. Zehntausende Tote und acht Jahre später stellt sich die Frage, welche Lehren wir aus dem Desaster ziehen müssen. Denn Frieden wird in Bagdad so sc

weiterlesen...

Offener Brief

Wie kommentiert eine Abgeordnete der Regierungskoalition im Jahr 2011 die Zukunft des parlamentarischen Systems? Lobend, jubelnd und frohlockend? Zumal wenn ein anderer

weiterlesen...

Der freie Wille im Computertomografen

Wenn philosophisch ambitionierte Hirnforscher den freien Willen in Laboratorien experimentell widerlegen, dann haben solche Beweise den gleichen wissenschaftlichen Wert (und das gleiche

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu