Tags: nahost-konflikt

Linke Kapitalismuskritik

Vor dem Hintergrund der Finanz- und Schuldenkrise stellten sich sowohl "Charles Moore":http://www.telegraph.co.uk/news/politics/8655106/Im-starting-to-think-that-the-Left-might-actually-be-right.html vom Daily Telegraph als auch "Frank Schirrmacher":http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buergerliche-werte-ich-beginne-zu-glauben-dass-die-linke-recht-hat-11106162.html, Herausgeber von der

weiterlesen...

Die NATO und das Schnitzel

Will man ein Schnitzel gleichmäßig braten, muss man das Fleisch vorher klopfen. Nur so wird es flach und gleichmäßig dick. Im Fall

weiterlesen...

Israels “Regulierungsgesetz”

Wie man Katzen nachsagt, mehrere Leben zu haben, so scheinen manche Dinge mehrere Tode zu sterben. Die Zwei-Staaten-Lösung etwa: Seit Israels Parlament

weiterlesen...

Antisemitismus-Debatte in Deutschland

Nach dieser Woche kann man ein bisschen beruhigt sein. Die Kanzlerin und der Bundespräsident sowie Politiker aller großen Parteien haben gegen Antisemitismus

weiterlesen...

Die Lage im Nahostkonflikt

Khouloud Daibes kommt aus Bethlehem im Westjordanland. Sie hat in Hannover Architektur studiert, war Tourismus-Ministerin und ist seit vergangenem Jahr Leiterin der

weiterlesen...

Mahmud Abbas bei der UN-Vollversammlung

Der Nahostkonflikt ist faszinierend. Er ist weltweit und historisch wohl eine der wenigen kriegerischen Auseinandersetzungen, bei dem die Aggressoren und Verlierer die

weiterlesen...

Proteste in Israel

Anfang September setzten sich auf der größten Demonstration in der Geschichte Israels landesweit rund 450.000 Menschen für soziale Gerechtigkeit ein. Allein in

weiterlesen...

Palästinas Souveränität

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas will vor den Vereinten Nationen einen Sitz für sein Land beantragen. Israel hingegen wird alles daran setzen, den "Vorstoß

weiterlesen...

Palästina am Scheideweg

Am 20. September beginnt in New York ein Showdown der besonderen Art. Seit Monaten haben sich die Kontrahenten auf dieses Ereignis vorbereitet.

weiterlesen...

Der Staat Palästina

In einem Brief an Bundeskanzlerin Merkel und Außenminister Westerwelle haben es 32 ehemalige Botschafter als ein „Gebot der Menschlichkeit“ bezeichnet, für die

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu