Tags: mittelmeer

Sahara: Mehr Tote als im Mittelmeer

"Weniger bekannt ist, dass auch in der nigrischen Wüste jährlich Tausende Menschen ihr Leben verlieren. Seit im Niger 2015 auf Drängen der

weiterlesen...

Der Türkei-Deal ist gescheitert

Deutschland darf dem Druck nicht nachgeben, auch diese nächste Welle überwiegend junger und vielfach gewaltbereiter Männer auf Kosten der Steuerzahler und der

weiterlesen...

Gibt es ein Menschenrecht auf Migration?

UN-Generalsekretär António Guterres ist daher kein mächtiger Mann. Dennoch zählt seine Stimme moralisch. Soeben forderte er „sichere und legale Fluchtrouten für Migranten

weiterlesen...

Schleusertum und Selbstjustiz

Dreieinhalb Jahre lang patrouillierten Militärschiffe der EU-Staaten im Rahmen der Operation „Sophia“ vor der libyschen Küste. Ihre Aufgabe war es, Schlepperboote aufzuspüren,

weiterlesen...

Humanität in der EU auf den Hund gekommen

„Auch in Zukunft werden also Hunderte von Schiffbrüchigen wieder tage- und wochenlang vor den europäischen Häfen ausharren und Kapitäne wie Besatzung mit

weiterlesen...
8bdb65a578.jpeg

So wenige Migranten wie seit 2014 nicht mehr

Macron hat dabei jedoch nicht deutlich gemacht, für wen das Mittelmeer eine Sorge ist: Für Europäer, deren Ängste vor Ausländern oftmals von

weiterlesen...

Sterben auf dem Mittelmeer geht weiter

Getrieben von den rechtspopulistischen Regierungen in Italien, Ungarn und Österreich, haben die EU-Mitgliedsstaaten beschlossen, die zivile Seenotrettung auf dem Mittelmeer zu unterbinden.

weiterlesen...

Die Rettung von Menschenleben ist kein Verbrechen

_Manuela Roßbach, Soziologin, seit dem Studium in Funktionärsverwendungen tätig, ohne praktische politische oder berufliche Erfahrung, geschäftsführender Vorstand von “Aktion Deutschland Hilft”, stellt

weiterlesen...

Kevin Kühnert kritisiert Bundesregierung

"Wer nicht über die Lage in Syrien, nicht über Waffenexporte, über Klimawandel und Hungersnöte sprechen will, der sollte zu den Folgen der

weiterlesen...

Europa wieder wie 1938?

Und alle moralisch reinen Texte, die jetzt wie dieser hier beklagen, dass Menschen auf dem Meer sterben und Seenotretter kriminalisiert werden, vermeiden

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu