Tags: Migrationspolitik

Zwischen liberaler Demokratie und Populismus

23. Juni 2016: In Großbritannien stimmen bei einem Referendum 51,89 Prozent der Wahlberechtigten für den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der

weiterlesen...

Zwangs-Pay-TV von ARD & ZDF? Wir sehen nur die halbe Wahrheit

Rentners Detlef J. (75), der in seiner Heimatstadt durch einen "Schutzsuchenden" aus Somalia unter "Allahu Akbar"-Rufen ohne jede Vorwarnung und ohne jeden

weiterlesen...

Wer UN-Migrationspakt kritisiert, gilt als rechts

In einem Interview mit der FAZ ("Der Pakt wird wirken", in: 06.12.2018, S. 2) verteidigt der südkoreanische Diplomat Ban Ki-moon, von 2007

weiterlesen...

Asyl ist ein Grundrecht

Gemeinsame Erklärung der Partei- und Fraktionsvorsitzenden anlässlich der Tagung des Parteivorstandes und der Bundestagsfraktion zum Thema »Flucht und Migration« am 30.

weiterlesen...

Rechtspopulisten missbrauchen UN-Migrationspakt

- "Der Migrationspakt ist so etwas wie das Chlorhühnchen der Braunen." So klagte kürzlich ein liberaler Abgeordneter des Deutschen Bundestages genervt. Gemeint

weiterlesen...

Globale Migrationsgemeinschaft

Nun will auch Australien nicht unterschreiben.Bald ist Deutschland allein zu Haus. Nein, nicht ganz allein, denn Frankreich wird bei der Unterzeichnung des

weiterlesen...

Globales Migrationspakt: Weniger Flüchtlinge?

Das die Argumente der Altparteien austauschbar sind und man nicht erkennen kann, ob Regierungs- oder Oppositionsvertreter sprechen, daran ist man schon gewöhnt.

weiterlesen...
4b45e04c03.jpeg

Österreich lehnt den UN-Migrationspakt ab

Was 2015 mit dem Merkel-Selfie wie „Visit Europe!“ zur weltweiten und millionenfach befolgten Botschaft begann, dürfte wird mit dem Migrationspakt und seiner

weiterlesen...

Massenunterkünfte für Gefüchtete

_FES: Der Begriff "AnkER"-Zentrum weckt bei vielen Menschen positive Assoziationen mit "Sicherheit" und "Stabilität". Was verbirgt sich tatsächlich hinter dieser Idee des

weiterlesen...

Kritik von Korenzecher in der Jüdischen Rundschau

Die sinkende Akzeptanz durch den Wähler und die immer vernichtender ausfallenden Umfragewerte bringen die ganz offensichtlich gegen den Wählerwillen und gegen jeden

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu