Tags: mieten

Rot-rot-grün plant Mietendeckel in Berlin

So hat es der Senat am 18. Juni 2019 beschlossen. Der Mietendeckel, der jede Mieterhöhung für die kommenden fünf Jahre ausschließen soll,

weiterlesen...

Investoren vertreiben!

In Berlin, wo die Mieten besonders stark gestiegen sind, dauert die Aufstellung eines Bebauungsplanes, der in vielen Fällen Voraussetzung dafür ist, dass

weiterlesen...

Rot-rot-grüner Senat will die Höhe der Mieten für fünf Jahre einfrieren

Dort will die Stadtregierung per Gesetz die Höhe der Mieten für fünf Jahre einfrieren. Auf Antrag kann sogar eine Mietminderung durchgesetzt werden,

weiterlesen...

Deutsche Wohnen, VW & Co

Linke Antikapitalisten wollen das Unternehmen Deutsche Wohnen und andere große Vermieter enteignen. Die Entschädigungssumme soll weit unter dem Verkehrswert liegen. Linksextreme bedrohen

weiterlesen...

Wissenschaftlicher Dienst des Bundestages

Das Mietrecht ist Sache des Bundes, nicht der einzelnen Länder. Das hat jetzt noch einmal der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages festgestellt: „Für

weiterlesen...

“Wohnen muss für alle bezahlbar sein”

"Wenn selbst schon die Wirtschaft steigende Mieten beklagt, weil mittelständische Betriebe ihre freien Stellen nicht mehr besetzt bekommen, dann sollte wohl auch

weiterlesen...

Flüchtlinge nicht für alle Probleme verantwortlich

Für die Rolle der EZB oder der Finanzinvestoren interessieren sich erstaunlicherweise einige Kommtentatoren sehr viel weniger als für die Schuld der Flüchtlinge.

weiterlesen...

In der DDR war das Wohnen nicht besser

Wir alle wissen, dass die Wohnungsmärkte angespannt sind. Auch gerade wir hier, die wir als Abgeordnete in Berlin tätig sind und hier

weiterlesen...

Linke plädiert für wirksamen Mietendeckel

"Die Politik bisher hat dazu geführt, dass Menschen nur noch den Ausweg der Enteignung sehen. Wenn das Volksbegehren mehrere zehntausende Unterschriften innerhalb

weiterlesen...

Es ist an der Zeit, Art. 15 GG zu aktivieren

"DIE LINKE unterstützt als einzige Fraktion im Bundestag aktiv die Forderung. Das Grundgesetz ist offen für die Vergesellschaftung von Wohnungen in Hand

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu