miete Archives | The European

Tags: miete

Mikroapartments: Eng kann aggressiv machen

Einst war es das Studentenzimmer, die Wohnung für Wochenpendler oder einfach das möblierte Apartment. Weil aber immer mehr Menschen den Drang verspüren,

weiterlesen...

Linksgrüne Wohnungspolitik

Mit Empörung reagieren Anhänger von Mietendeckel und Enteignung, wenn man in der Diskussion auf die „DDR“ hinweist. Sie wollen lieber nicht über

weiterlesen...

Berlin: Gericht kippt Mietendeckel

Der Berliner Mietendeckel ist verfassungswidrig. Das ist gut so. Das „Gesetz zur Mietenbegrenzung im Wohnungswesen in Berlin“ (MietenWoG Bln) greift tief in

weiterlesen...

Adidas, Puma und Deichmann wollen keine Mieten mehr zahlen

Zur aktuellen Lage: Das Unternehmen Adidas musste wegen der Corona-Pandemie seine Geschäfte schließen und hatte dies als Begründung dafür genannt, ab April

weiterlesen...

Die Marktwirtschaft als Sündenbock für die Fehler der Politik

Berlin ist ein seltsames Pflaster. Regelmäßig habe ich das Gefühl, die Stadt liege auf einem anderen Kontinent, zumindest aber in einem völlig

weiterlesen...

Enteignung von Immobilienbesitzern

Um zu verstehen, was sie damit meint ist, muss man sowohl die Diskussion der Initiatoren des Enteignungs-Volksentscheids als auch die Mechanismen des

weiterlesen...

Die Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen waren für meine Partei ein Desaster

Wir müssen in die Partei hören, die Erfahrungen aus den Wahlkämpfen einbeziehen. Dafür müssen unsere Landes- und Kommunalpolitiker bei uns Gehör finden,

weiterlesen...

Auf diese Werte müssen Vermieter künftig die Miete absenken

Ich fürchte, dass viele Vermieter erst jetzt verstehen, warum ich im Zusammenhang mit dem Mietendeckel von Enteignung gesprochen habe. Aus Zuschriften von

weiterlesen...

Berlins Linksregierung putscht: Wo bleibt der Aufschrei?

Die Regierung versucht zwar den Eindruck zu erwecken, hierzu gebe es unterschiedliche Meinungen, aber in Wahrheit ist die Rechtslage glasklar: Ein solches

weiterlesen...

„Ruinen schaffen ohne Waffen“

Ich veröffentliche seinen Beitrag unten im Wortlaut. Er schreibt u.a.: „Eigentlich müsste man erwarten, dass die Bundesregierung oder zumindest die Abgeordneten des Bundestages

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu