Tags: marxismus-leninismus

Lenin: der Machiavell des Ostens

I. Der Name Hugo Fischer (1897-1975) ist außer Kennern von Biografie und Werk der Brüder Ernst und Friedrich Georg Jünger

weiterlesen...
948d615a54.jpeg

Wir brauchen keine zentrale Kommandowirtschaft

Wie konnte es dazu kommen, dass sich die meisten Menschen so in die Irre führen lassen? Zum einen

weiterlesen...

Wir brauchen mehr Ehrlichkeit bei den Debatten

Die sozialistische Umgestaltung der Bundesrepublik hinkt. Eine staatliche Plankommission muss her! Lenin hatte seinen GOELRO-Plan, Ulbricht und Honecker legten schön

weiterlesen...

Marxjahr – Nachlese zum 200. Geburtstag

Zwar genoss ich im Fuldaer Land und im Bischöflichen Knaben-Konvikt zu Fulda eine streng katholische Erziehung, geriet aber nach dem Abschluss des

weiterlesen...

Marx war ein Groller und Zürner

"Ach, muß das gut tun, einem verblichenen großen Geist auf den Sargdeckel zu brunzen!", rüffelt Leser *** über meine gestrigen Eintrag zu

weiterlesen...
8b071c983a.jpeg

„Differenzierter Blick“ auf Lenin und Bolschewiki

*Sahra Wagenknecht, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, "ordnet die Oktoberrevolution ein":https://www.linksfraktion.de/themen/nachrichten/detail/es-ist-zeit-sich-damit-nicht-laenger-abzufinden/:* Am 7. November jährt sich der Beginn der

weiterlesen...
8b071c983a.jpeg

Lenins Rückkehr nach Russland

Vor genau 100 Jahren wurde der Revolutionsführer Wladimir Iljitsch Lenin auf Betreiben der kaiserlichen deutschen Geheimdiplomatie aus seinem Schweizer Exil nach St.

weiterlesen...

Mehr Populismus wagen?

Es gibt einen rechtspopulistischen Affekt. Seit einigen Jahren schon bewegt er sich durch Europa und war allein den vergangenen vierzehn Monaten bei

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu