Tags: mark-zuckerberg

Kommt jetzt die Weltwährung?

Mark Zuckerberg will künftig nicht nur die Daten seiner User, sondern auch ihr Geld. Gemeinsam mit 28 milliardenschweren Partnern wie dem Finanzdienstleister

weiterlesen...

Wird Facebook zerschlagen?

Wie viel Machtkonzentration ist gesund? Diese Frage treibt die Kartellwächter in den USA mit Blick auf Facebook zusehends um. Der politische Druck

weiterlesen...
3ccc0bcf9b.jpg

Großbritannien am Scheideweg

Die politische, wirtschaftliche und kulturelle Identität Großbritanniens galt immer als unerschütterlich, doch die momentane Krise trifft auf wunde Flanken: Das britische Vertrauen

weiterlesen...
f4b1be8fab.jpeg

Ist Facebook wirklich an allem schuld?

Zuckerberg stand Rede und Antwort zu den Vorwürfen, Facebook habe sich durch die Weitergabe der Nutzerdaten und der Tolerierung von Wahlkampf Bots

weiterlesen...

Autonom fahren mithilfe Künstlicher Intelligenz

"Schon seit einigen Jahren ist die Künstliche Intelligenz (KI) nicht mehr vorrangiger Gegenstand akademischer Untersuchungen, sondern findet immer stärker den Einzug in

weiterlesen...

U2-Sänger investiert vor allem auch legal

U2-Sänger Bono ist ins Zwielicht geraten. Zwar ist seit langem bekannt, dass er große Summen in karitative Projekte steckt, doch nun hat

weiterlesen...

Neue Deutungsburgen moderner Wahlkämpfe

Wahlkämpfe werden zusehends in sozialen Medien entschieden. Die New York Times bezeichnet die sozialen Netzwerke daher als die wahren neuen Massenmedien, doch

weiterlesen...

Facebook nach dem Börsengang

Als börsennotiertes Unternehmen geht es für Facebook in Zukunft hauptsächlich um eines: Gewinne einzufahren, und zwar möglichst in jedem Quartal mehr als

weiterlesen...

Facebooks Umgang mit Benutzerdaten

Facebook geht an die Börse und wird – noch – mit 100 Mrd. Dollar bewertet. Dieser Preis beruht nicht auf materiellen Werten,

weiterlesen...

Der Zuckerberg’sche Idealismus

"Making the world open and connected." Wenn Mark Zuckerberg, der sich selbst als Atheist bezeichnet, an eines glaubt, dann ist es wohl

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu