Tags: links

Keine RAF 2.0 in Zukunft

Die WerteUnion kritisiert die Verharmlosung linksextremer Bestrebungen durch Parteien und Medien scharf. Jüngere Fälle von Gewalt aus dem linken Spektrum sind aus

weiterlesen...

Die FDP hat einen neuen Vordenker

Symptomatisch für die Moralisierung des öffentlichen Diskurses stehe die Greta-Thunberg-Bewegung, die „vor allem bei Deutschen quasi-religiöse Züge“ angenommen habe (S.38). Die Grünen

weiterlesen...

Nach(t)gedanken zu den Einheitsfeiern 2019

"Komme gerade vom Brandenburger Tor. Trauriger Tag der deutschen Einheit. FRESS und SAUF Stände ohne Ende. Dazwischen Bühnen. MUSIK satt! Immerhin. Nicht

weiterlesen...

Der öffentlich-rechtliche Rundfunkt ist viel zu links

Der hierfür einschlägige §11 Abs. 2 des Rundfunkstaatsvertrages ist unmissverständlich wie folgt formuliert: "Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten haben bei der Erfüllung ihres Auftrags die

weiterlesen...

ARD und ZDF erfüllen ihren Auftrag nicht

„ARD und ZDF kommen ihrem Auftrag und ihrem Anspruch, Sender für die gesamte Bevölkerung zu sein, nicht nach. Sie erreichen nur noch

weiterlesen...

Die AfD – der Fuß in der Tür

Der falsche Film zieht jedoch, weil er so eingängig ist und man ihn schon so oft gesehen und gehört hat, viele an

weiterlesen...

Was macht eigentlich einen Konservativen aus?

Die abendländische Kultur ist auch eine Geschichte von Manifesten, sei es in der Literatur oder in der Politik. Keines aber war weltverändernder

weiterlesen...

Nach dem Kindesmord in Frankfurt: “Was ist los in unserem Land?”

"Der mir gut bekannte Walter #Lübcke (#CDU) wird ermordet. Ein Kind wird mutwillig vor einen Zug gestoßen und stirbt nach dem Mordanschlag.

weiterlesen...

Grüne sind linke, verbohrte Ideologen!

Dazu freilich müssen die grünen Ökosozialisten wieder als politische Gegner begriffen werden, die den Weg in eine andere Republik gehen wollen.

weiterlesen...

UN-Ausschuss kritisiert Hartz IV

"Der Ausschuss ist besorgt darüber, dass das Niveau der grundlegenden Sozialleistungen nicht ausreicht, um den Empfängern und ihren Familien einen angemessenen Lebensstandard

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu