Tags: krieg

Wir brauchen eine 180-Grad-Wende in der deutschen Syrien-Politik

https://www.facebook.com/MdBSevimDagdelen/videos/748931052248579/

weiterlesen...

Die Waffengret will nicht am Rande stehen

Angesichts verheerender Umfragewerte – Infratest dimap sieht Merz, Söder, Spahn und Laschet vor ihr, wenn es um die Frage geht, wer anstelle

weiterlesen...

Die USA sind der Weltterrorist Nummer 1

Trump hat schon öfter erklärt, er wolle die US-Truppen aus endlosen Kriegen abziehen. Es sei mal dahingestellt, ob er die Bombenkriege der

weiterlesen...

Annegret macht Weltpolitik

"Viele Außen- und Sicherheitspolitiker trauten ihren Augen und Ohren nicht", meint der "Tagesspiegel". In den Reihen der SPD macht das Wort vom

weiterlesen...

Syrien: Christen erneut auf der Flucht

Zum dritten Mal vertrieben Pastor George leitet die „Evangelical Christian Alliance Church“ in Kamischli, einer Stadt direkt an der türkischen Grenze. Er berichtet,

weiterlesen...

“Erdogan braucht dringend einen politischen Erfolg”

Herr Wörmer, die Ankündigung des US-Präsidenten Trump, seine Streitkräfte aus Nordost-Syrien zurückzuziehen, hat direkt zum Einmarsch türkischer Streitkräfte in das Bürgerkriegsland geführt.

weiterlesen...

Unsere Politiker setzen auf Aufrüstung und Kriegsbeteiligung

Heute haben die meisten Politiker die Lehren des Zweiten Weltkriegs vergessen. Merkel, Kramp-Karrenbauer, Scholz, Maas, Habeck, Lindner und auch Gauland setzen –

weiterlesen...

Saudi-Arabiens Kronprinz Mohammed bin Salman ist der Hauptverantwortliche für Kriegsverbrechen im Jemen

"Nach UN-Angaben sind in dem südarabischen Land mittlerweile 24 Millionen Menschen auf humanitäre Hilfe oder Schutz angewiesen. Im saudischen Dschidda hat der

weiterlesen...

Der Vertrag von Saint-Germain-en-Laye

Der Reigen begann mit dem Deutschen Reich. Deutschland musste äußerst harte Bedingungen hinnehmen. Entgegen europäischer Gepflogenheiten wurde dem ehemaligen Kriegsgegner kein Verständigungsfrieden

weiterlesen...

Kramp-Karrenbauer sitzt mit Massenmördern und Völkerrechtsbrechern am Tisch

Dann kam ihr Treue-Bekenntnis zur Nato, sprich zu den USA: "Wir wissen, auf welcher Seite des Tisches wir sitzen." Das weiß sie

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu