Tags: klimawandel

Interview mit Bruno Frey

„Die direkte Befragung zu Sachthemen würde die Menschen viel stärker mit ihrem Staat verbinden, weil sie dann sehen, dass sie einen direkten

weiterlesen...

Die Begriffe „Klimaleugner“ und „Klimaskeptiker“ sind schlicht unsinnig

Zurück zur Vernunft. Eine Erwiderung Es ist erschreckend, wie in Deutschland, gewichtige wissenschaftlich basierte Einwände zur Klimapolitik der Bundesregierung unbeachtet bleiben. Wenn man

weiterlesen...

Die “Lückenpresse” beim Klima

Unsere tägliche Klima-Horrorgeschichte gib uns heute: Das scheint heute in vielen deutschen (und auch englischsprachigen Medien) eine ungeschriebene Regel zu sein. Erinnern Sie

weiterlesen...

Anno 2007: Als öffentlich-rechtliche Sender vor den Klimatotalitären noch warnen durften

Vor kurzem bin ich auf ein Video gestoßen, welches auf beklemmende Weise unterstreicht, dass die heutige Klimahysterie ein jahrzehntelang vorangetriebenes Projekt ist,

weiterlesen...

Merkels “Große Transformation”

Etwas ähnliches hat sich die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel getraut, sagte sie doch auf  Klaus Schwabs World Economic Forum in diesem Jahr

weiterlesen...

Interview mit Volker Perthes

Herr Prof. Dr. Perthes, insbesondere der Nahe Osten ist seit Jahrzehnten ein Pulverfass. Was bedeutet Frieden für Sie ganz persönlich? Volker Perthes: Die

weiterlesen...

Die Leute haben Greta Thunberg satt

Und die Leute haben Greta satt. Wenn sich so ein Mädel hinstellt und die Weltmächtigen anschreit: How dare you! und die dann

weiterlesen...

10 Millionen tote Tiere in Australien gehen auf Konto der Deutschen

Was läuft bei uns so grundlegend verkehrt, dass so jemand Professor an einer deutschen Hochschule werden kann, bzw. dass ein solcher so

weiterlesen...

Unsere Streit-Unkultur ist auf fast beschämende Weise unterkomplex

"Wenn ein derart kleines, für sich völlig unbedeutendes, ja lächerliches Ereignis derart heftige Emotionen verursachen kann, dann muss mehr im Spiel sein.

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu