Tags: karriere

Die Leistungsgesellschaft

Die Jugend geht nicht auf die Straße, zumindest in Deutschland. Karriere und Pragmatismus sind zum Credo vieler junger Menschen geworden - und gleichzeitig zur Bürde. Ist das das Leben, das wir uns

weiterlesen...

Gleichberechtigung in unserer Gesellschaft

„Wenn Sie ein Jahr in einem Unternehmen sind und mitkriegen, dass alle anderen mehr verdienen als Sie, dann ist das eine frustrierende

weiterlesen...

Bevölkerungsmanagement

Während der demografische Wandel in Deutschland den Generationenvertrag sprengt, kämpfen Indien und China mit der Überbevölkerung. Da kann man eingreifen – aber sollte man das auch?

weiterlesen...

Das Ende des Zivildienstes

Mit dem Ende der Wehrpflicht im Juli 2011 entfällt auch die rechtliche Grundlage für den Zivildienst in Deutschland, den derzeit etwa 90.000

weiterlesen...

Optimierungswahn

Die Aufforderung, aus dem eigenen Leben das Beste zu machen, ist das letzte Glaubensbekenntnis unserer Zeit. Es ist die Grundlage der Erfolgskombination

weiterlesen...

Hedonismus oder Ernst des Lebens?

Ist es zumeist üblich, die Jugend als genuss- und spaßsüchtig einzustufen, so hört man heute manchmal die gegenteilige Meinung. Die jungen Leute

weiterlesen...

Pragmatische Revoluzzer

Die Jugend geht lieber auf Praktikumssuche statt auf die Barrikaden. Warum tun es die deutschen Studenten nicht den Spaniern nach, wo es

weiterlesen...

Ein deutsches Statussymbol

Die anhaltende Debatte über den Rücktritt von Ex-Dr. zu Guttenberg wird bislang als eine mehr oder weniger unterhaltsame Mischung aus "detektivischer Spurensuche(Link)":http://www.theeuropean.de/hugo-mueller-vogg/5873-guttenberg-und-seine-gegner

weiterlesen...

Niveau der Dissertationen

Natürlich sind in Führungspositionen systematisches und analytisches Denken ebenso gefragt wie Durchhaltevermögen, das zeigt nicht zuletzt die Rekrutierungsstrategie von Top-Beratungsfirmen, die gezielt

weiterlesen...

Doktoren in der Politik

Jungen, "erfolgreichen Politikern":http://www.theeuropean.de/mark-t-fliegauf/5882-homo-superior wird häufig vorgeworfen, sie seien Karrieristen ohne politische Überzeugungen. Dem halten die so Beschuldigten in der Regel entgegen, dass

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu