Tags: irland

Brexit-Drama ohne Ende

Ich gebe zu: das zu schreiben ist mir schwergefallen. Schließlich habe ich fünf Jahre in London gelebt. Die britische Kultur und ihre

weiterlesen...

Legalisierung der Abtreibung

Bei der Volksabstimmung in Irland haben sich 64,1 Prozent von Wähler beteiligt und damit über die Legalisierung der Abtreibung abgestimmt. Dank der

weiterlesen...

Brexit hat folgen

Er habe Angst, dass der Brexit unkalkulierbaren Schaden über seine Insel bringen und „alte Geschichten von Teilung, Isolation und Streit“ wiederbeleben könne,

weiterlesen...

Positiver Wettbewerb und negativer Wettkampf

Was hier vor unser aller Augen abläuft, ist ein Musterbeispiel des anglo-amerikanischen Raubtierkapitalismus. Man reibt sich die Augen und fragt sich: Haben

weiterlesen...

Irland votiert für den Fiskalpakt

Am Ende siegte die Angst über die Wut: Das irische Volk "votierte im Referendum für den europäischen Fiskalpakt":http://www.irishtimes.com/newspaper/breaking/2012/0601/breaking1.html und entschied sich damit

weiterlesen...

Wahlen in NRW

Die Neuwahlen in Nordrhein-Westfalen entscheiden weder über den Sturz Angela Merkels, noch wird der Wahlausgang eine seriöse Prognose für die nächste Bundestagswahl

weiterlesen...

Die europäische Rating-Agentur

Die Ratingagentur Moody’s hat Portugal und Irland auf Ramschniveau herabgestuft; mit weiteren Herabstufungen muss gerechnet werden. Jetzt wird nach einer europäischen Ratingagentur

weiterlesen...

Senkung der Neuverschuldung

Seit Jahrzehnten hat der Staat jedes Jahr mehr ausgegeben, als er eingenommen hat. Das hat zu der Situation geführt, dass der Bund

weiterlesen...

Der Euro ist so stabil, wie die Politiker es wollen

Letztlich hängt die Stabilität vor allem von der Politik ab. Sicherlich hat die globale Finanz- und Wirtschaftskrise auch die Europäer gebeutelt, aber

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu