Tags: Innenminister Matteo Salvini

Schleusertum und Selbstjustiz

Dreieinhalb Jahre lang patrouillierten Militärschiffe der EU-Staaten im Rahmen der Operation „Sophia“ vor der libyschen Küste. Ihre Aufgabe war es, Schlepperboote aufzuspüren,

weiterlesen...

Die EU muss Salvini mehr Paroli bieten

"Es gibt seltsame Streitfälle. Ein solcher Fall ist die seit Jahren laufende Auseinandersetzung um den Umgang mit Flüchtlingen, die aus dem Mittelmeer

weiterlesen...

Carola Rackete hat gegen das Recht verstoßen

Völlig ungerührt von der Tatsache, dass Frau Rackete gefährlich und rücksichtslos handelte und reihenweise gegen Gesetze verstieß, wurde sie zuhause in Deutschland

weiterlesen...

Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz verurteilt Seenotretter im Mittelmeer

Der frühere österreichische Bundeskanzler ist ein Mann der klaren Worte. Sebastian Kurz spricht aus, was andere gern verschweigen, um ja nicht anzuecken.

weiterlesen...

Die italienische Justiz braucht keinen deutschen Nachhilfeunterricht in Rechtsstaatlichkeit

Nicht jede Entscheidung von Gerichten müssen allen Beteiligten gefallen. Das Gericht hat seine Entscheidung getroffen und begründet, die Staatsanwaltschaft prüft das weitere

weiterlesen...

Es ist pervers, wenn Seenotretter Moral allein für sich beanspruchen

https://www.facebook.com/Prof.Dr.Joerg.Meuthen/videos/2068811056753690/ Quelle Facebook

weiterlesen...

Internationaler Aufruf: Freiheit für Carola Rackete und die IUVENTA10

Mit dem Appell „Brücken statt Blockaden“ haben sich Wissenschaftler und Kulturschaffende in Deutschland den europäischen Appellen für die Freilassung der Sea Watch

weiterlesen...

Die Verhaftung von Carola Rackete erlangt politische Demonstration

In Deutschland wird Carola Rackete als humanitäre Heldin gefeiert und zu einem modernen weiblichen Robin Hood stilisiert, die gegen dunkle Mächte furchtlos

weiterlesen...

Keine illegale Einreise nach Europa

In Mailand gaben Matteo Salvini von der italienischen Lega, Anders Vistisen von der Dänischen Volkspartei, Olli Kotro von der Finns Party und

weiterlesen...

Römische Anmaßungen

Dies ging unlängst aus einer Verlautbarung des Ministers für Parlamentsbeziehungen, Riccardo Fraccaro, als Reaktion auf Agentur- und Presseberichte hervor, wonach der die

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu