Tags: griechenland

4f774521c5.jpeg

Mario Draghi

Zwei italienische Europaabgeordnete haben in der letzten Woche einen bemerkenswerten Brief von Mario Draghi, dem Präsidenten der Europäischen Zentralbank, erhalten. Der Brief

weiterlesen...
429966bd81.jpeg

Griechenland

„Es ist besser, ohne Abendbrot zu Bett zu gehen als mit Schulden aufzuwachen“ – so sah das noch der amerikanische Staatsmann Benjamin

weiterlesen...
6eddb4dfa5.jpeg

Afrika-Politik: Jetzt retten wir einen Kontinent

In drei Jahren 1 Million Elektroautos Eines der Lieblingsprojekte von Merkel ist die Förderung von Elektroautos. Hier würde ihre Motivationsparole

weiterlesen...
2d79582b91.jpeg

Politische Entwicklung Irans

Die politische Situation im Iran ist seit dem Sturz des Schah von Persiens, durch das religiös-konservative Lager um Ajatollah Ali Chamenei geprägt. In der letzten Präsidentschaftswahl im Juni 2013

weiterlesen...
d7bffa3b02.jpeg

FDP-Chef fordert den Euroaustritt Griechenlands

FDP-Chef Christian Lindner hat vor dem Treffen der Eurogruppe am Montag sich eindeutig für einen Euro-Austritt der Griechen und für einen Schuldenschnitt

weiterlesen...

Die Eurogruppe und das Griechenlandreferendum

Bereits bevor sich die Eurozone nach einem 17-stündigen Verhandlungsmarathon auf ein drittes Rettungspaket für Griechenland einigte, machte in den sozialen Medien der

weiterlesen...

Das Ende der Beschwichtigungsrhetorik in der EU

Die Staats- und Regierungschefs haben sich nun nach zähem Ringen auf eine neue Griechenlandhilfe geeinigt. Es gibt erst einmal keinen Grexit –

weiterlesen...
570d5c3787.jpeg

Vermittler in der Griechenland-Krise

Es war nur eine kleine Meldung, die im Strom der Nachrichten um Griechenland schnell untergegangen war: Französische Experten sollen der griechischen Regierung

weiterlesen...

Griechenland: Grexit vom Tisch, aber was nun?

Ganz am Ende erlaubte sich Angela Merkel dann doch noch einen Moment unverstellter Ehrlichkeit. Wo die Einigung denn eigentlich griechische Handschrift trage,

weiterlesen...
c5d7fcaf9b.jpeg

Warum die Kampagne gegen Griechenland falsch ist

Kurz nach dem eindeutigen Referendum des griechischen Volkes ist der griechische "Wirtschaftsminister Yanis Varoufakis zurückgetreten":http://www.theeuropean.de/steffen-d-meyer/10363-zum-ruecktritt-von-yanis-varoufakis. Lassen wir das einmal Revue passieren: Kaum

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu